Weihnachtswichteln 2015

5 Jan

Auch dieses Jahr habe ich wieder beim Weihnachtswichteln der Leidenschaftlichen Hobby Bastlerin teilgenommen. Warum auch nicht? Schließlich hat es mir die Jahre zuvor schon viel Spaß gemacht. Ich hatte sogar die Ehre den Mann der Leidenschaftlichen Hobby Bastlerin zu bewichteln. Dieses Jahr hat er wohl zum ersten Mal auch mitgemacht. Erst hatte ich etwas Angst, da ich es immer schwer finde ein Geschenk für einen Mann auszusuchen, aber dann wurde ich doch fündig. Ich schenkte ihm Schokolade und einen Weihnachtswichtel, in den man ein Teelicht stellen kann. Den kleinen Wichtel fand ich so süß, dass ich ihn mir auch gekauft habe. Leider habe ich nämlich nicht besonders viel Weihnachtsdeko und da kam das kleine Kerlchen gerade recht.

Als ich mein Wichtelpaket erhielt, konnte ich es kaum erwarten es zu öffnen. Ungeduldig schlich ich immer wieder drum herum. Am 24.12 war es dann endlich soweit. Ich öffnete das Paket und fand lauter hübsch verpackte Geschenke und eine liebe Karte von meiner Wichtelmama. Ein Geschenk wurde mit anderem Geschenkpapier eingepackt. Da habe ich mir gleich gedacht, dass das für meine kleine Tochter ist. Vielen Dank an meine Wichtelmama. Es ist echt lieb, dass du auch an meine Tochter gedacht hast. Sie liebt Hello Kitty und hat sich natürlich gleich auf das Esspapier gestürzt. Meinen Geschmack hast du auf jeden Fall auch getroffen. Washi Tape kann ich immer gebrauchen, Oreo-Kekse sind einfach zum Reinlegen und das Duschgel von Treaclemoon kaufe ich auch immer wieder gern, weil es so toll duftet. Die Körpermilch habe ich mir allerdings noch nie gekauft und war darum mehr als positiv überrascht. Sie riecht wirklich himmlisch und zieht gut ein. Den Pumpspender finde ich auch äußerst praktisch. Den Schwamm habe ich noch nicht ausgetestet. Bin mal gespannt. Auf jeden Fall eine gute Idee.

Vielen Dank an die Leidenschaftliche Hobby Bastlerin fürs Organisieren. Falls das Wichteln euer Interesse geweckt habe, dann abonniert doch den Blog der Leidenschaftlichen Hobby Bastlerin. Dann wisst ihr sofort, wann man sich für das nächste Weihnachtswichteln anmelden kann. Der Preis der Wichtelsachen soll bei nicht mehr als 10 € liegen, was ich richtig gut finde. Das ist (zumindest meines Erachtens) nicht zu viel Geld, aber auch nicht zu wenig.

Da bleibt mir nur eines zu sagen: Nächstes Jahr bin ich definitiv wieder mit dabei!!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: