Monthly Chart [August 2015]

3 Sep

Der Monat ist nun rum. Mal schauen, was ich von den Dingen, die ich mir vorgenommen habe, nun umsetzen konnte.

ⓐⓚⓣⓘⓥⓘⓣäⓣⓔⓝ // Zunächst einmal waren wir am Wochenende beim Mittelaltermarkt in Altena. Das Wetter war einfach nur herrlich und es hat sooo viel Spaß gemacht. Die Bands, unter anderem Elmsfeuer, haben uns richtig gut gefallen. Das Essen war toll und außerdem konnte Emily auf einem Pony und sogar auf einem Kamel reiten. Natürlich habe ich direkt einen fetten Sonnenbrand gekriegt. Außerdem waren wir mit Emily im Wildgehege Mesekendahl. Auch wenn das Gehege sehr klein ist, bin ich immer gern dort und füttere die Tiere. Mit meinen Eltern war ich früher auch schon dort. In der Hundeschule waren wir auch. Außerdem haben wir uns mit Freunden getroffen. Unter anderem waren wir in diesem Zusammenhang mal wieder in der Brendscheider Mühle und haben dort ein leckeres Schnitzel mit Bratkartoffeln gegessen. Besuch haben wir auch bekommen, und zwar von der Schwiegermutter und Schatzis Bruder. Ein großes Highlight war auch das MPS in Telgte. Eigentlich wären wir an dem Wochenende ja nach Berlin gefahren, aber da kam uns leider was zwischen 😦 . Das MPS war aber ein guter Trost, wobei das Wetter zum Schluss leider nicht mehr mitgespielt hat. Kurz vor dem Abendkonzert von Saltatio Mortis musste es natürlich total schütten. Beim zweiten Platzregen sind wir dann irgendwann abgehauen und auf dem Weg zum Auto fast im Schlamm versunken. Gut, dass ich FlipFlops anhatte! Ein Besuch in meinem Lieblingscafé in Lüdenscheid durfte natürlich auch nicht fehlen. Bin einfach immer gern dort. Im Waldkindergarten waren wir auch. Töchterlein geht ja neuerdings dort in den Kindergarten und fürs Erntedankfest mussten einige Eltern Gurken schnippeln. Das hat echt Spaß gemacht! So etwas könnte ich den ganzen Tag machen. Zu Schatzis Geburtstag haben wir uns übrigens mit lieben Freunden einen schönen Spieleabend gemacht. Einen Tag sind wir außerdem mal wieder nach Dortmund gefahren. Bin ganz stolz, dass ich dieses Mal nicht beim Starbucks war 😉 . Vom Mutter-Kind-Turnen aus sind wir am letzten Dienstag des Monats nach Brenscheid gewandert, wo wir mit Kuchen & Kaffee begrüßt wurden. Der Tag war auch toll, zumal das Wetter mitgespielt hat. Am darauf folgenden Sonntag war dann Pferdemesse beim Hof Hegemann. Bin mit dem Töchterlein hingefahren, da sie so auf Pferde steht.

ⓔⓡⓝäⓗⓡⓤⓝⓖ // Nachdem es irgendwie wieder aufwärts ging, weil ich derzeit zu viel Stress habe, habe ich nun ein Ernährungs- und Fitnessprogramm angefangen. Darüber werde ich nachher noch berichten. Gelaufen bin ich im August so um die 85 Kilometer insgesamt.

ⓖⓔⓩⓞ©ⓚⓣ // Immer noch Simpsons, Doctor Who: Legacy, Dragon Friends und Criminal Case.

ⓗⓔⓧⓔⓝⓚü©ⓗⓔ // Kyrallas Hexenküche #59: Paprika-Eintopf à la Mama

ⓚⓡⓔⓐⓣⓘⓥⓔⓢ // Leider war ich immer noch nicht kreativ. Habe derzeit irgendwie nicht den Kopf dafür. Möchte aber die Tage mal die Collagen für die letzten Monate ordern, damit ich im Erinnerungsbuch weitermachen kann.

ⓛⓔⓢⓔⓢⓣⓞⓕⓕ // Weil mir 1Q84 nicht so gut gefiel, habe ich Layers dazwischengeschoben. Das Buch ist schon viel besser!

ⓜⓔⓘⓝ ⓚⓛⓔⓘⓝⓔⓡ ⓩⓞⓞ // Das mit dem Zoo sollte ich wohl lassen. Habe schon wieder vergessen ein Foto von unseren felligen Mitbewohnern zu machen.

üⓑⓔⓡⓢⓔⓣⓩⓤⓝⓖⓔⓝ // Leider nur 39 Seiten. Konnte mich kaum konzentrieren und war jeden Tag so fertig. Mitte nächsten Monats ist Z-Burbia #2 aber fertig.

Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt, bei Manus Challenge mitzumachen, dann schaut doch einfach mal auf ihrem Blog vorbei. Ans Herz legen kann ich ihn euch so oder so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: