Monthly Chart [Juli 2015]

13 Aug

Der Monat ist nun rum. Mal schauen, was ich von den Dingen, die ich mir vorgenommen habe, nun umsetzen konnte.

ⓐⓚⓣⓘⓥⓘⓣäⓣⓔⓝ // Im Monat Juli war ich natürlich auch weiterhin in der Hundeschule. Außerdem haben wir bei lieben Freunden lecker gegrillt und meine Schwägerin hat ihren Geburtstag gefeiert. Man hatte Emily da Spaß! Sie war gar nicht von der Tanzfläche zu kriegen. Zum Tierarzt mussten wir leider auch, da unsere kleine Azumi einen dicken Knubbel am Hals hatte. Glücklicherweise war es „nur“ eine Eiterbeule, die dann gut behandelt werden konnte. Shopping stand diesen Monat natürlich auch wieder auf dem Plan. Wir waren nicht nur in Lüdenscheid unterwegs, sondern auch in Dortmund, wo wir auch noch ganz lecker im Pfefferkorn gegessen haben. Der Mittagstisch dort ist Weltklasse! Mit Emily ging es nochmal zum Shooting. Dieses Mal wurden draußen Bilder gemacht und Emily hat ganz gut mitgemacht. Als Belohnung sind wir dann noch in die Kuhbar gegangen, wo es wirklich richtig leckeres Eis gab. Leider ist es uns bei der Hitze viel zu schnell weggeflossen. Ende des Monats musste Azumi dann wieder zum Tierarzt. Ich dachte echt, sie stirbt. Sie hat plötzlich geröchelt und als ich sie mir angesehen habe, war ihr Auge schon komisch zugeschwollen. Also ging es Mitten in der Nacht zur Notsprechstunde. Glücklicherweise sah alles schlimmer aus als es war. Ihr mussten „nur“ ein paar vereiterte Zähne raus, was in ihrem Alter aber auch nicht ganz ungefährlich ist. Dann haben wir auch noch lieben Besuch Zuhause bekommen und viel gequatscht. Bei guten Freunden ist es echt egal wie oft man sich sieht. Apropos liebe Freunde: Wir waren auch noch mit Freunden im Café Zuccaba. Wir musste einfach mal raus, weil uns derzeit Zuhause die Decke auf den Kopf fällt. Leider haben wir im Moment sehr viel Stress, der kaum auszuhalten ist. Das Schlimmste ist, dass angeblich wohlgesinnte Menschen sich gerade gegen uns wenden. Weiß gar nicht, wie ich damit umgehen soll. Bin total enttäuscht!! Gut, dass die einen netten Buhmann für alles gefunden haben.

ⓔⓡⓝäⓗⓡⓤⓝⓖ // Was soll ich sagen? Diesen Monat hatte ich eine Menge Psychoterror, der wirklich unerträglich für mich ist. Darum war mir die Ernährung echt scheißegal! Nichtsdestotrotz habe ich weiterhin versucht jeden Tag meine 10 000 Schritte zu machen, was leider an einigen Tagen nicht wirklich möglich war. Insgesamt bin ich im Juli so um die 92 Kilometer gelaufen. Damit bin ich ganz zufrieden!

ⓖⓔⓩⓞ©ⓚⓣ // Die Kategorie kann ich bald auch streichen. Gezockt wird irgendwie gar nichts mehr bei uns. Außer ein paar Android Apps auf meinem tollen Kindle Fire HDX 7. Da spiele ich unter anderem die Simpsons, Doctor Who: Legacy, Dragon Friends und Criminal Case. Das Castle-Spiel habe ich schon durchgespielt und muss sagen, dass es extrem genial war!!!

ⓗⓔⓧⓔⓝⓚü©ⓗⓔ // Kyrallas Hexenküche #58: Würziges Hühnerfrikassee

ⓚⓡⓔⓐⓣⓘⓥⓔⓢ // Leider war ich so gar nicht kreativ. Das Erinnerungsbuch wartet sehnsüchtig auf mich und mein Planer wird auch ziemlich vernachlässigt. Irgendwie komme ich da gar nicht mehr zum Dekorieren. Ohne Deko gefällt es mir aber derzeit irgendwie auch besser.

ⓛⓔⓢⓔⓢⓣⓞⓕⓕ // Nachdem ich Rachesommer beendet habe, habe ich mit 1Q84 angefangen. Irgendwie hörte sich die Inhaltsangabe so toll an, aber das Buch ist echt Mist. Werde wohl leider abbrechen müssen.

ⓜⓔⓘⓝ ⓚⓛⓔⓘⓝⓔⓡ ⓩⓞⓞ // Mist. Da habe ich wohl schon wieder ein Foto vergessen.

üⓑⓔⓡⓢⓔⓣⓩⓤⓝⓖⓔⓝ // Diesen Monat waren es wieder so um die 50 Seiten. Eigentlich wollte ich mehr machen, aber der ganze Stress ist mir dazwischen gekommen. Da konnte ich mich auf nichts konzentrieren. Meine Gedanken waren auf andere Dinge gerichtet, die ich nicht aus dem Kopf bekommen habe.

Wenn ihr nun auch Lust bekommen habt, bei Manus Challenge mitzumachen, dann schaut doch einfach mal auf ihrem Blog vorbei. Ans Herz legen kann ich ihn euch so oder so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: