Kyrallas Wochenschau KW 22

2 Jun

ⓖⓔⓢⓔⓗⓔⓝ: Once Upon A Time, Outlander

ⓖⓔⓗöⓡⓣ: Gar nichts bestimmtes. Im Auto lief einfach nur ein bisschen Radio.

ⓖⓔⓛⓔⓢⓔⓝ: Outlander: Feuer und Stein

ⓖⓔⓣⓐⓝ: Am Montag war die Taufe meiner Tochter. Ein großer Tag für die kleine Maus. Die Taufe fand draußen am Johannisborn ab. Das ist ein Taufbrunnen bei uns in der Straße. Leider spielte das Wetter anfangs nicht so wirklich mit. Es hätte aber schlimmer sein können. Es hat nur ab und zu ein bisschen genieselt. Wir wurden quasi alle getauft *lach*. Der Tag war unglaublich schön und wir hatten mit unseren Lieben eine schöne Feier. Schade, dass zwei wichtige Menschen gefehlt haben, aber (wie ihr wisst) lag das ja an dem doofen Bahnstreik. Dafür kam für Emily ein Päckchen von den beiden an, in dem sich unter anderem ein kleiner Beschützer befand. Den haben wir natürlich sofort an ihren Kindergartenrucksack gemacht. Auch über die anderen Sachen hat sie sich sehr gefreut. Natürlich hat sie vorwiegend Geld bekommen. Es waren aber auch einige hübsche Anziehsachen, Bücher und ein wunderschönes Taufkettchen dabei. Alles aufzuzählen würde jetzt wohl zu lange dauern. Gefeiert haben wir in der Gaststätte bei uns im Dorf. Wir hatten ein leckeres Büffet organisiert: Schnitzelpfanne, Currywurst, Bratkartoffeln und Salat. Danach gab es noch Kuchen. Liebe Freunde haben auch extra Kuchen gebacken. Sie sahen alle super aus, aber ich konnte beim besten Willen nicht alle Kuchen probieren. Zuhause haben wir dann die Feier gegen Abend ausklingen lassen. So hatte ich mir den Tag vorgestellt. Emily war sogar wegen der Taufe in der Zeitung. Ich war stolz wie Oskar! Dienstag ging es zum Shoppen nach Dortmund. Ich musste doch glatt meinen Fitbit umtauschen. Irgendwie ist der mir abgeschmiert, obwohl der Akku nicht leer war. Das Display war aus und ging nur durch Reset wieder an. Tolle Wurst! Na ja, dafür habe ich nun einen Neuen! Leider gab es keinen mehr in Größe S, aber Größe L ist auch okay. Da habe ich noch mehr Spielraum. Am Mittwoch war dann der große Probetag im Kindergarten. Man hat das Spaß gemacht! Schatzi und ich hatten ein langes Vorgespräch mit der Kindergartenleiterin. Die ist ja noch netter als ich dachte. Außerdem hat sie sich zwei Din A4 Seiten Notizen zu Emily gemacht. Das klingt doch schonmal echt gut, oder? Emily hat wirklich toll mit allen gespielt, aber auch immer geschaut, wo wir sind. Nach dem Probetag hat sie sogar gesagt, dass sie nicht allein in den Kindergarten will. Dabei ist sie sonst so unabhängig. Ich habe echt gedacht, dass es sie nicht interessiert, ob wir sie allein da lassen. Hauptsache sie hat andere Kinder zum Spielen. Bin gespannt, wie das dann im August wird. Ab dem ersten Dienstag im August beginnt für Emily nämlich der Ernst des Lebens. Freitag waren wir zum Geburtstag meines Bruders eingeladen. Der Abend war wirklich schön und das Grillfleisch war richtig, richtig lecker. Gefeiert wurde im Pferdestall, was ich irgendwie ziemlich cool fand. Samstag war dann der Japantag in Düsseldorf. Auf den hatte ich mich schon lange gefreut. Dazu gibt es aber einen separaten Bericht von mir. Da müsst ihr euch noch einen Moment gedulden 😉 .

ⓖⓔⓖⓔⓢⓢⓔⓝ: Currysuppe im Naniwa!!!!

ⓖⓔⓣⓡⓤⓝⓚⓔⓝ: Kaffee, Sprudel, alkoholfreies Bier, Bier (unter anderem japanisches Bier und Altbier), Caramel Macchiato, Mixgetränke

ⓖⓔⓕⓡⓔⓤⓣ: Über den Japantag und den damit verbundenen Besuch des Tempels

ⓖⓔäⓡⓖⓔⓡⓣ: Darüber, dass es beim Japantag so voll war und Dortmund das DFB-Pokal Spiel verloren hat.

ⓖⓔⓚⓐⓤⓕⓣ: Tortenbehälter von Tupper, Kalendereinlagen, Buddelhandschuhe und ein Regenhütchen für Emily

ⓖⓔⓑⓛⓞⓖⓖⓣ: Gar nichts. Irgendwie habe ich derzeit kaum Lust zu bloggen. Frage mich manchmal wozu ich das mache. Denke, die Phase ist aber bald wieder vorbei.

Bis nächste Woche!

Taufbild aus dem Altenaer Kreisblatt

Emilys kleiner Beschützer ❤

Probetag im Kindergarten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: