Kyrallas Wochenschau KW 20 & 21

24 Mai

ⓖⓔⓢⓔⓗⓔⓝ: Torchwood, Once Upon A Time, Outlander. Mit Torchwood sind wir jetzt leider durch und von Outlander war Schatzi leider so gar nicht begeistert.

ⓖⓔⓗöⓡⓣ: Mix

ⓖⓔⓛⓔⓢⓔⓝ: Outlander: Feuer und Stein von Diana Gabaldon

ⓖⓔⓣⓐⓝ: In der erste Woche wollten wir eigentlich am Dienstag mal wieder zum Mutter-Kind-Turnen. Leider ist es aber ausgerechnet an dem Tag ausgefallen und so sind wir etwas durchs Dorf gebummelt und haben einen Geocache gesucht, der aber leider verschwunden war. Ein hilfsbereiter Herr hat uns angesprochen und erzählt, dass der Cache abhanden gekommen ist. Apropos Geocaching: Am Donnerstag sind wir dann direkt weiter auf große Schatzsuche gegangen und dieses Mal war der Zwergenschatz von Hohenlimburg unser. Die Spazierrunde war wirklich schön mit einem tollen Ausblick auf Schloss Hohenlimburg. Freitag waren liebe Freunde zu Besuch und wir haben zusammen gegrillt. Der Abend war wirklich schön und feuchtfröhlich 😉 . Samstag waren wir bei Freunden zu einer Tupperparty eingeladen. Es war wieder mal echt spaßig, aber so langsam weiß ich gar nicht mehr, was ich kaufen soll. In Woche Zwei hatte meine Mutter montags Besuch von meiner Tante und da habe ich natürlich auch mal Hallo gesagt. Dienstag hatten wir wieder keine Zeit fürs Mutter-Kind-Turnen. Mussten ja schließlich noch was für den Geburtstag unserer Tochter einkaufen. Die Post hat gestreikt, so dass Emilys Geschenke am Dienstag nicht kamen. Darum musste ich alles fix in Lüdenscheid besorgen. Die bestellten Sachen, die mit der Post geliefert werden, müssen wir dann wieder zurückgehen lassen. Gegen Abend habe ich noch ein Käsekuchen gebacken. Am nächsten Tag kamen zum dritten Geburtstag von Emily nämlich Schwiegermutter und Onkel vorbei. Wir hatten einen schönen Tag und Emily hat sich total über ihre Geschenke gefreut. Unter anderem bekam sie von meinem Mann und mir einen mechanischen Affen, der sich bewegt und lustige Geräusche macht. Den gibt sie kaum mehr aus der Hand. Ich freue mich so sehr darüber, dass ihr die Sachen gefallen. Haben uns echt schwer getan mit Geschenken. Irgendwie hat die kleine Maus schon alles. Donnerstag waren wir kurz in Hagen. Samstag ging es dann zum Shoppen nach Dortmund. Danach haben wir noch Sachen für die Taufe besorgt, damit ich am Sonntag auch alle Kuchen backen konnte.

ⓖⓔⓖⓔⓢⓢⓔⓝ: Ganz leckere Currywurst mit Pommes in Dortmund

ⓖⓔⓣⓡⓤⓝⓚⓔⓝ: Kaffee, Sprudel, alkoholfreies Weißbier mit Zitrone, alkoholfreies Bier, Bier, Caramel Macchiato, Fassbrause Holunder

ⓖⓔⓕⓡⓔⓤⓣ: Über den spontan Shoppingausflug nach Dortmund und die neuen  Medikamente

ⓖⓔäⓡⓖⓔⓡⓣ: Über den Streik der Post und der Deutschen Bahn. Die Post hat die Geschenke nicht rechtzeitig gebracht und die Bahn hat mit ihrem Streik nun bewirkt, dass wichtige Menschen nicht zur Taufe kommen können *schnief*. Sind echt traurig deswegen, aber dagegen kann man leider nichts machen.

ⓖⓔⓚⓐⓤⓕⓣ: Fitbit Charge HR, LUSH Feeling Younger, Geschenke für Emily, PS 4 Spiel

ⓖⓔⓑⓛⓞⓖⓖⓣ: Kyrallas Wochenschau KW 19, [Übersetzung] 900 Minuten

Bis nächste Woche!

Zwergentor

Geburtstagskind

LUSH Feeling Younger

Fitbit Charge HR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: