Kyrallas Wochenschau KW 10 & 11

16 Mrz

ⓖⓔⓢⓔⓗⓔⓝ: Ally McBeal, Castle und Torchwood

ⓖⓔⓗöⓡⓣ: Feuerschwanz, John Barrowman, Oomph!

ⓖⓔⓛⓔⓢⓔⓝ: Leider habe ich in den beiden Wochen wieder mal nichts gelesen und auch nichts gehört. Muss mir mal dringend wieder ein paar neue Hörspiele auf den iPod packen!!

ⓖⓔⓣⓐⓝ: Am Montag der ersten Woche bin ich zum ersten Mal mit Emily zur Spielgruppe gegangen. Es war sehr schön und wir haben sogar gemütlich mit den anderen Müttern und Kindern gefrühstückt. Zwar ist die Spielgruppe etwas christlich angehaucht, aber das ist ja nicht schlimm. Einziger Nachteil ist, dass es für meinen Geschmack viel zu früh beginnt. Warum können so Spielgruppen denn nicht nachmittags sein? Apropos Nachmittags: Ich war dann noch mit meiner Mutter zum Shoppen in Hagen, da ich ganz dringend zum Asiafoodland musste. Der Laden hat echt eine riesige Auswahl an asiatischen Lebensmitteln. Da könnte ich glatt den ganzen Laden leer kaufen. Bei HEMA waren wir auch noch, aber die hatten echt überhaupt keine schönen Bastelsachen mehr *schnief*. Am Dienstag war dann wieder Mutter-Kind-Turnen und Mittwoch stand eine Shoppingtour in Lüdenscheid an. Am Donnerstag musste Balou zum Tierarzt, da seine jährliche Impfung fällig war. Sonntag war dann Ostermarkt beim Waldkindergarten. Der Tag war einfach nur herrlich. Das Wetter war super und so war Emily gar nicht mehr dort wegzubekommen. Eigentlich ging der Ostermarkt bis 17.00 Uhr. Wir waren aber dann letztlich bis 18.30 Uhr dort. Emily hatte so viel Spaß mit den anderen Kindern. Am Liebsten würde sie wohl sofort in den Kindergarten gehen und nicht erst ab August. In der zweiten Woche ging es meinem Schatzi gar nicht gut. Scheinbar hatte sich ein Virus bei ihm eingenistet. Darum musste er ein paar Tage Zuhause bleiben. Am Dienstag war ich dann trotzdem bei meiner Tante zum Haareschneiden. Turnen habe ich aber mal ausfallen lassen. Donnerstag habe ich ganz sehnsüchtig auf meinen neuen Kalender gewartet. Darüber werde ich euch aber noch berichten. Es sei nur so viel gesagt: Er fühlt sich einfach nur wunderbar weich an und riecht phänomenal <3. Kaum war die Postbotin mit dem Paket da, setzte ich mich mit Schatzi und Töchterlein ins Auto. Zusammen sind wir dann nach Berlin gefahren, um Manu und Marco zu besuchen. Wir haben uns vielleicht gefreut. Die Freude wurde auch nicht dadurch getrübt, dass wir geblitzt wurden. Hoffentlich waren wir nicht viel zu schnell!! In Berlin angekommen, haben wir uns einen supergemütlichen Abend gemacht und bis spät in die Nacht gequatscht. Es ist halt einfach immer so schön, die Beiden zu sehen. Am Freitag ging es dann auf große Städtetour. Wir haben uns Berlin angeschaut und waren unter anderem bei Luiban, in einem Tabletop-Laden und haben eine Currywurst mit Pommes bei Konnopke gegessen. Auch in einem tollen Café haben wir es uns gemütlich gemacht. Ein gelungener Tag!! Samstag ging es dann zur Leipziger Buchmesse. Dort war ich zusammen mit Manu bei dem Leser- und Bloggertreffen von Lovelybooks. Über diesen Tag will ich jetzt aber noch gar nicht so viel erzählen, da ich darüber noch einen gesonderten Blogartikel schreiben möchte. Ich kann auf jeden Fall schonmal verraten, dass der Tag einfach klasse war 😉 ! Sonntag hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen. Von Berlin ging es wieder zurück ins Sauerland. Unsere Hundis und Katzen haben sich natürlich total gefreut.

ⓖⓔⓖⓔⓢⓢⓔⓝ: Es gab so viele tolle Sachen: Die beste Bolognese-Soße mit Nudeln, Indisches Butter-Chicken mit Duftreis, Yakisoba Nudeln, Nudeln mit Paprikasoße usw.

ⓖⓔⓣⓡⓤⓝⓚⓔⓝ: Kaffee, Sprudel, Bier, Alkoholfreies Bier, Caotina Noir, Kirschbier, Latte Macchiato, Caramel Macchiato

ⓖⓔⓕⓡⓔⓤⓣ: Natürlich darüber, dass wir liebe Freunde in Berlin besucht haben. Außerdem über meinen neuen Kalender.

ⓖⓔäⓡⓖⓔⓡⓣ: Darüber, dass Emily uns in Berlin nicht so recht schlafen lassen wollte. Lag wohl an der fremden Umgebung.

ⓖⓔⓚⓐⓤⓕⓣ: Hörspiele auf der Leipziger Buchmesse und ein Washi Tape

ⓖⓔⓑⓛⓞⓖⓖⓣ: Kyrallas Wochenschau KW 8, Monthly Chart [Februar 2015], Freitags-Füller #310, [MyCouchbox] Februar 2105, Die beste Bolognese-Soße, Indisches Butter-Chicken

Bis nächste Woche!

Ostermarkt

Brandenburger Tor

Potsdamer Platz

Im Café

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Wochenschau KW 10 & 11”

  1. monstaaas 21/03/2015 um 14:36 #

    Eine schöne Wochenschau, die auch etwas wehmütig macht. Wir genießen die Zeit mit euch immer voll und ganz, die Tage sind wieder wie im Flug vergangen *schnüffz*.
    Das Foto von Emily auf dem Ostermarkt sagt mehr als tausend Worte – sie sieht so glücklich und zufrieden aus, genießt die Zeit mit anderen Kindern rundum. So soll es sein :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: