Kyrallas Hexenküche #52: Indisches Butter Chicken

13 Mrz

Indisches Butter Chicken

Dieses Rezept wurde mir letztens von jemandem empfohlen und da ich letztens eh im Asialaden einkaufen war, hatte ich auch alle Zutaten da. Das Rezept findet ihr in der Rezeptwelt.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß
  • 30 g Butter
  • 90 g Tomatenmark
  • 400 g Kokosmilch
  • 3 EL Joghurt
  • 1 EL Currypulver
  • 1/4 EL Currypaste, grün
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Garam Masala
  • 1 TL Salz
  • etwas Chilipulver
  • 500 g Hähnchenbrust

 

Zubereitung:

  1.  Geviertelte Zwiebel, geschälten Ingwer und Knoblauch in den Mixtopf geben und ca. 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Jetzt mit dem Spatel nach unten schieben. Die Butter dazu geben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 dünsten
  2. Tomatenmark, Joghurt, Kokosmilch auch in den Mixtopf geben und 15 Min/100°/Stufe 2 mit offenen Deckel aber mit Spritzschutz reduzieren lassen.
  3. Nun die Gewürze hinzugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 weiterreduzieren lassen. Nun die mundgerecht geschnittenen Hühnchenstücke in den Mixtopf geben und 30 Min/100°/Linkslauf/Rührlöffelstufe mit aufgesetztem Mixbecher garen lassen.
  4. Nun gegebenenfalls noch etwas nachwürzen und mit Reis oder Naan servieren.

Also wir haben Basmatireis dazu gemacht und es schmeckte prima. Ich stehe ja eh auf asiatische Gerichte und selbst das kleine Töchterlein hat mächtig reingehauen.

 

Fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen :-)!

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Hexenküche #52: Indisches Butter Chicken”

  1. monstaaas 21/03/2015 um 14:34 #

    Das Essen sieht so fabulös lecker aus Katrin <3. Rezept ist vorgemerkt und Dankeschön für die Anregung :D.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: