[MyCouchbox] Februar 2015

7 Mrz

Das Highlight aus der Box waren die leckeren Küchlein. Die habe ich mittlerweile sogar gefunden, und zwar beim Aldi. Wir waren wieder sehr zufrieden mit der Box.

 

Aber nun zum Inhalt:

  • Chio Exxtra Deep Sweet Chili (1,00 € für 2 Beutel)
  • Dan Cake Minikuchen Schoko (1,69 €)
  • Dan Cake Minikuchen Vanille (1,69 €)
  • Holle „frucht pur Apfel & Banane mit Birne“ (1,09 €)
  • Innosnack „Innobar“ (2,29 €)
  • PIX Cinemix (1,29 €)
  • Rosengarten Schoko Nuss Porridge (4,99 €)
  • Schär „Twin Bar“ (2,19 €)
  • Veggie Crunch „BBQ Peas“ (1,95 €)

 

Chio Exxtra Deep Sweet Chili:

Die Chips waren ausgesprochen lecker, aber ich bin ja eh ein ganz großer Chipsfan. Die Chio Exxtra Deep Sweet Chili waren schön knusprig und lecker gewürzt. So mag ich Chips!

 

Dan Cake Minikuchen Schoko:

Der Minikuchen Schoko war wirklich megalecker!! Genau das Richtige für einen leckeren Nachmittagskaffee. Einziger Nachteil war wohl nur, dass der Kuchen ziemlich gekrümelt hat. Zumindest hatte meine fast dreijährige Tochter Probleme damit, den Kuchen zu essen. Wir Erwachsenen waren aber durchweg begeistert.

 

Dan Cake Minikuchen Vanille:

Der Minikuchen Vanille war auch super, wobei uns Schoko ein kleines bisschen besser geschmeckt hat. Insgesamt waren aber beide Sorten Minikuchen sehr gut und wurden auch schon nachgekauft. Habe mich sehr gefreut, als ich sie beim Aldi entdeckt habe.

 

Holle „frucht pur Apfel & Banane mit Birne“:

Das Fruchtmus war wohl megalecker, denn meine Tochter hatte das innerhalb von Minuten ausgetrunken. Falls man mal unterwegs kein frisches Obst zur Hand hat, ist das eine super Sache.

 

Innosnack „Innobar“:

War ganz lecker, aber der Preis ist schon ganz schön happig. Wird bestimmt nicht nachgekauft.

 

PIX Cinemix:

Fand diese Gummitierchen-Mischung echt großartig. Ist mal was vollkommen anderes. Ich mag sowohl Weingummi als auch Lakritz. Insofern war das genau was für mich. Bei jedem Teil wurde man überrascht und wusste nicht, was geschmacklich auf einen zukommt. So etwas mag ich!

 

Rosengarten Schoko Nuss Porridge:

Für meine kleine Tochter genau das Richtige. Mit fast drei Jahren mag sie sowas ganz gern. Ich selbst würde mir jetzt kein Porridge machen. Da bevorzuge ich Brot oder mal ein Müsli, wo man was zum Kauen hat. Den Preis finde ich wirklich heftig und es ist auch sehr schade, dass die Packung nur bis Ende März hält. Da werden wir den Porridge wohl noch nicht aufgebraucht haben.

 

Schär „Twin Bar“:

Schmeckt im Prinzip genau so wie Kitkat, ist aber glutenfrei. Daraus resultiert wahrscheinlich auch der hohe Preis. Ich müsste das jetzt nicht unbedingt kaufen.

 

Veggie Crunch „BBQ Peas“:

Waren erst gewöhnungsbedürftig und dann doch ganz lecker. Edamame kannte ich gar nicht. Das scheint laut Wikipedia die japanische Bezeichnung für Bohnen am Zweig zu sein. Wenn ich das naschen würde, hätte ich wohl vielleicht nicht so ein schlechtes Gewissen wie bei Chips ;-).

 

Freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: