[MyCouchbox] November 2014

25 Nov

Die erste MyCouchbox von der Packstation und es hat super geklappt. Bin auch wieder ganz begeistert von der Auswahl der Produkte. Eine Sache leckerer als die andere, aber am Besten überzeugt ihr euch selbst… Die Schokolade oben auf dem Bild ist übrigens nicht von der MyCouchbox, sondern von der Brandnooz Box. Sorry.

 

Aber nun zum Inhalt:

  • Katjes Biene Maja Bonbons (1,59 €)
  • Seeberger Persische Pistazien Gesalzen (ab 3,69 €)
  • Stieffenhofer Schoko-Pflaumen Lebkuchen (1,49 €)
  • hitschler Hitschies Kaubonbon (empfohlener VP: 1,29 €)
  • Trumpf Chocolates WOW Erdbeer Limes (1,79 €)
  • Roelli Roelli „Doc’s Dental Protect zuckerfreier Kaugummi“
  • Gummibierchen (1,49 €)
  • GROK Knuspriger Käse Snack mit Grana Padano (Preis kann variieren)
  • Eichetti Happy Crispy Cups (1,49 €)

 

Katjes Biene Maja Bonbons:

Die Bonbons sind wirklich sehr lecker. Karamellbonbon mit einer Honig-Sahne-Mischung. Was will man mehr? Wusste bis dato noch gar nicht, dass es von Katjes auch Bonbons gibt. Habe Katjes immer mit Lakritz in Verbindung gebracht.

 

Seeberger Persische Pistazien Gesalzen:

Eigentlich dachte ich ja, dass ich keine Pistazien mag. Habe sie zuletzt in meiner Kindheit probiert und mochte sie nicht. Diese hier waren aber wirklich sehr, sehr lecker!!! Ich konnte gar nicht genug bekommen. Einzig die Schale nervt mich etwas, aber die gehört bei der Pistazie wie bei der Erdnuss eben dazu. Das Produkt ist sehr zu empfehlen, aber auch recht teuer. Aber das sind ja alle Seeberger-Produkte. Qualität hat auch seinen Preis.

 

Stieffenhofer Schoko-Pflaumen Lebkuchen:

Der Lebkuchen war großartig! Das Pflaumenmus in dem Lebkuchen passte richtig gut. Leider waren für meinen Geschmack zu wenig Lebkuchen in der Packung. Ehe ich mich versah, waren alle weg. Eignen sich auf jeden Fall zum Nachkaufen.

 

hitschler Hitschies Kaubonbon:

Die Kaubonbons waren gut, aber nicht so gut, dass ich sie nachkaufen würde. Irgendwie ist so ein Kaubonbon wohl nicht meins und diese Dinger von hitschler sind in meiner Jugend wohl an mir vorbeigegangen oder haben nicht so gut geschmeckt. Sonst wären sie ja im Gedächtnis geblieben.

 

Trumpf Chocolates WOW Erdbeer Limes:

Das sah irgendwie besser aus, als es dann geschmeckt hat. Es hat uns gar nicht gut geschmeckt.

 

Roelli Roelli „Doc’s Dental Protect zuckerfreier Kaugummi“:

Ich bin nicht so der Kaugummifan. Insofern kann ich damit leider nichts anfangen.

 

Gummibierchen:

Die Gummibierchen waren toll, haben aber im Endeffekt auch nicht anders geschmeckt als Gummibärchen oder andere Weingummisorten. Nach Bier haben sie jedenfalls nicht geschmeckt und es war auch glücklicherweise (wegen unserer kleinen Tochter) kein Bier drin. Gut, aber ich wage zu bezweifeln, dass man diese Gummibierchen bei uns im Supermarkt bekommt. Finde sie als Partygag eigentlich ganz cool!

 

GROK Knuspriger Käse Snack mit Grana Padano:

Einfach nur großartig! Im Prinzip schmeckt dieser Snack wie der Käserand von einem Käsebrötchen. Den teilt man nur mit seinen Lieblingsmenschen. Wir haben uns dieses Produkt auch schonmal gekauft, aber es ist echt verdammt teuer. Schade! So kommen wir wohl dann nicht so oft in den Genuss dieses leckeren Käsesnacks.

 

Eichetti Happy Crispy Cups:

Megalecker! Ich mag Eiskonfekt eigentlich gar nicht, aber dieses hier schmeckt wie der letzte Rest Schoko, der ins Eishörnchen gelaufen ist. So genial. Viel ist für den Preis leider nicht drin. Schade!

 

Freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: