Kyrallas Wochenschau KW 47

24 Nov

1. Das Beste, das ich gegessen habe:

Es gab mal wieder Lachs-Sahne-Gratin. Lecker!!! Mittlerweile mache ich immer doppelt Soße, da es sonst zu wenig für uns ist.

2. Ich lese folgendes Buch und finde es bis jetzt:

Mal wieder habe ich nichts gelesen. Dafür bin ich mit dem Übersetzen von Retreat #2 fertig. Ich freue mich total, da ich nun endlich wieder was ohne Militärzeug übersetzen kann. Weiter geht es nämlich mit 900 Minuten, der Fortsetzung von 900 Meilen.

3. Mein Lieblingsfilm diese Woche:

Filme gab es wieder keine, da wir abends lieber World of Warcraft gezockt haben ;-).

4. Ich schaue derzeit diese Serie:

Bin immer noch fleißig und schaue The Walking Dead. Die Serie ist echt gar nicht mal so schlecht, wenn man auf Zombies steht. Ich mag ja Horrorfilme. Hauptsache blutig. Insofern ist das was für mich. Schade, dass mit Staffel 3 für mich erst mal Schluss ist.

5. Folgendes bewegte mich in dieser Woche:

Am Dienstag war wieder Mutter-Kind-Turnen. Dieses Mal gab es tatsächlich eine Übung vor der unsere Tochter Angst hatte. War selbst ganz überrascht. Aber irgendwann gibt es ja immer ein erstes Mal. Schatzi hat währenddessen mit einem lieben Freund das Scheunendach repariert. So kann kein Wasser mehr eindringen, wenn es regnet. Abends hatten wir dann ganz viele Gäste. Bei uns fand nämlich ein Thermomix-Erlebniskochen statt. Es gab so viele tolle Sachen. Vor allen Dingen der Brotaufstrich und das Himbeer-Eis hatten es mir angetan. War im siebten Himmel. Der neue Thermomix ist irgendwie schon cool. Erst habe ich versucht, ihn mir schlecht zu reden. Dann gefiel er mir aber immer besser, je öfter ich ihn irgendwo gesehen habe. Insgesamt hatten wir einen wirklich tollen und spaßigen Abend. Mittwoch war dann wieder Hundeschule mit Daryko. Die Leinenführigkeit war an der Straße wieder nicht so toll. Dafür hat er die Übungen gut gemacht. Daryko kennt halt keine Straßen, zumindest keine, die viel befahren sind. Am Freitag musste Akito ein letztes Mal zum Impfen. Die Tierärztin war total zufrieden mit dem aufgeweckten, kleinen Kerl. Sie meinte auch, es könnte eine Rassekatze mit drin sein. Er hat nämlich so einen dreieckigen Kopf wie die ägyptischen Katzen. Außerdem glänzt sein schwarzes Fell superschön. An dem Tag kam übrigens auch mein neuer Thermomix TM 5. Da sage ich jetzt besser nichts zu, denn ich weiß, dass ich keinen Neuen gebraucht hätte. Das ist bei mir halt so wie bei manchen Männern mit dem Werkzeug. Man sieht was Schönes und will es haben. Fast 7 Wochen musste ich nun warten, da die Nachfrage so hoch war. Aber dazu berichte ich euch noch in einem separaten Blogeintrag. Samstag war auch ein großes Highlight, da mein Mann und ich zum Konzert der Band Feuerschwanz gegangen sind. So häufig gehen wir nicht zu Konzerten, da wir unsere kleine Tochter ungern abgeben. Das Konzert war aber in der Nähe und die Band ist im Moment wirklich unsere Lieblingsband. Dementsprechend genial war der Abend, zumal alle meine Lieblingslieder gespielt wurden. Auch die Vorband Vogelfrey war toll, auch wenn diese Band etwas härter war. Alles in allem hatte ich eine wirklich schöne Woche.

6. Mein Wunsch für die kommende Woche:

Ich wünsche mir, dass wir einen tollen Tag auf dem Weihnachtsmarkt haben werden. Mit Knobibrot und Thors Hammer. Lecker!

7. Und sonst so:

Emily ist so süß. Wenn sie mich drückt, sagt sie jetzt immer: „Du bist meine süße Prinzessin!“ Das geht runter wie Öl.

Bis nächste Woche!

 

Thermomix TM 5

Feuerschwanzkonzert

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: