[Brandnooz Box] Juli 2014

27 Aug

Die Box war jetzt nicht ganz so mein Fall, weil sie sehr getränkelastig war. Wobei schon zwei Highlights drin waren, die ich einfach großartig fand!!! Das wären zum einen die Chips und zum anderen die Fassbrause von Oettinger mit Geschmacksrichtung „Mango“. Die fanden wir so toll, dass wir uns direkt mal einen Kasten davon für eine Geburtstagsfeier organisiert haben. Leider ist sie bei uns sehr schwer zu bekommen. In Lüdenscheid gibt es sie gar nicht, sondern eher in Hagen und Iserlohn, wo wir eigentlich nie einkaufen *schnüff*. Jetzt bin ich aber einmal süchtig, da werde ich mir auf jeden Fall weiteren Nachschub besorgen. Zu Chips von Lays muss ich wohl nichts sagen. Lay’s ist mein absoluter Lieblingschipshersteller!!

Zum Inhalt der Juli-Box:

  • Lay’s Deep Ridged American BBC (1,79 €)
  • Tyme Out (2,95 €)
  • Afroot Sutherlandia (1,69 €)
  • Oettinger Fassbrause Mango (2,49 €, 6 x 0,33 l)
  • Jules Mumm Plus Açai (4,99 €)
  • Jules Mumm Plus Cranberry Holunderblüte (4,99 €)
  • Manner Mio! Haselnuss (1,69 €)
  • SHATLER’s Cocktails Havanna Special (2,99 €)

 

 Lay’s Deep Ridged American BBC:

Die Chips waren einfach nur großartig, aber so kenne ich Lay’s ja. Ich mag diese Chipssorten am Allerliebsten und könnte mich quasi reinlegen. Diese hier schmeckten lecker rauchig, wie es bei BBQ nunmal sein sollte. Die Chips waren tief geriffelt und außerordentlich knusprig. Ich würde sie mir auf jeden Fall wieder kaufen!!!

 

Tyme Out:

Bin noch nicht dazu gekommen, dieses Getränk zu probieren.

 

Afroot Sutherlandia:

Die bittere Heilpflanze Sutherlandia war mir noch gar nicht bekannt. Muss sie auch nicht, denn das Getränk war ganz furchtbar. Vom Aussehen her war es recht ansprechend, aber der Nachgeschmack ging gar nicht. Hat irgendwie so ein bisschen an schalen Eistee erinnert oder so. Kann das gar nicht beschreiben. Ich würde jedenfalls einen großen Bogen um dieses Produkt machen!!!

 

Oettinger Fassbrause Mango:

Die Fassbrause war einfach oberlecker! Bis jetzt war ich ja Fan von Krombacher Fassbrause Holunder, aber dieses Getränk hat alles getoppt. Ich war ganz traurig, dass nur eine Flasche in der Box war. Darum haben wir uns mittlerweile auch einen Kasten gekauft. Leider ist das nicht ganz so einfach, da man diesen recht schwer bekommt. Ich habe Oettinger angeschrieben und dort gab man mir ganz lieb Auskunft darüber, wo ich die Fassbrause finde. Das war echt lieb! Das ist jetzt wirklich meine Lieblingsfassbrause geworden! Nicht zu süß, naturtrüb und schmeckt wahnsinnig lecker nach Mange. Daumen hoch!!!

 

Jules Mumm Plus Açai:

Wird wohl genau so nach Hugo schmecken wie die andere Sorte.

 

 Jules Mumm Plus Cranberry Holunderblüte:

Schmeckt für mich wie normaler Hugo. Die Cranberries schmecke ich beim besten Willen nicht raus und überteuert finde ich das Ganze auch noch. Für den Preis bleibe ich doch besser bei einer leckeren Flasche Bier. Nein, danke!

 

Manner Mio! Haselnuss:

Diese Süßigkeit war auch toll und musste sofort weg, als wir die Box öffneten. Meine Tochter hat auch ziemlich zugeschlagen. Sie steht leider sehr auf Süßes, obwohl wir das versuchen zu unterbinden. Sie ist ja erst 2. Mit Mamas und Papas Hilfe war die Tüte richtig schnell leer. Manner Mio! Haselnuss schmecken ein bisschen wie Hanuta mit einer Extraschicht Schokolade oben drauf.

 

SHATLER’s Cocktails Havanna Special:

Das ist leider so gar nichts für uns. Insofern weiß ich noch nicht, ob ich das überhaupt testen möchte. Das Getränk wird erstmal noch verwahrt. Vielleicht mag das irgendwann mal jemand trinken.

 

Freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: