Olaz Essentials Complete Tagescreme

17 Aug

Olaz Essentials Complete Tagescreme

Letztens habe ich bei Rossman bei einem Produkttest gewonnen. Es hieß, ich dürfte die Olaz Essentials Complete Tagescreme testen. Ich habe mich tierisch gefreut. Schließlich hat man bei so etwas nur selten Glück. Ich bekam dann auch relativ schnell einen Abholcoupon mit der Post und es konnte losgehen. Noch am selben Tag ging ich in eine Rossmanfiliale, um mir meine Creme abzuholen. Glücklicherweise war diese auch vorrätig. Ich hatte ja ein bisschen Angst. 4,95 € sollte die Creme kosten, aber mit dem Coupon musste ich gar nichts bezahlen. Kaum war ich Zuhause, habe ich die Creme sofort aufgetragen und war begeistert. Sie hat eine schöne Textur, einen tollen Duft und lässt sich richtig gut im Gesicht verteilen. Zwar glänzt man danach etwas, ich finde das aber nicht besonders schlimm. Falls es jemanden stören sollte, könnte man das Gesicht natürlich auch noch abpudern. So fällt niemandem auf, dass man Creme aufgetragen hat. Ich benutzte das Olaz nun schon ein paar Tage und man erkennt wirklich, dass sich das Hautbild verbessert. Selbst mein Schatz sagt, dass ich frischer und rosiger aussehe. Das hört man natürlich immer gern 😉 !! Aber nun möchte ich euch die Creme mal genauer vorstellen….

Produktinformation:

Schützt die Haut wirksam vor frühzeitiger Hautalterung durch UV-Strahlung und versorgt sie den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit. Für einen sichtbar zarteren und geschmeidigeren Teint.

  • Spendet gleichzeitig Feuchtigkeit, Vitamine und UV-Schutz.
  • Versorgt Ihre Haut bis zu 24 Stunden mit Feuchtigkeit.
  • Zieht schnell ein.

 

Inhaltsstoffe:

Aqua, Glycerin, Ethylhexyl Salicylate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Niacianmide, Dimethicone, Polyethylene, Isopropyl Palmitate, Octocrylene, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Dimethiconol, Cetearyl Glucoside, Caprylic/capric Triglyceride, Sodium Acrylates Copolymer, Arachidyl Alcohol, Benzyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Myristic Acid, Palmitic Acid, Stearic Acid, Sorbitan Stearate, PEG-100 Stearate, C12-13 Pareth-3, Laureth-7, Triethanolamine, Disodium EDTA, Ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Parfum, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Benzoate, Butylphenyl Methylpropional, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Hydroxycitronellal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Linalool, Limonene, Citronellol, Anise Alcohol, Benzyl Cinnamate, Geraniol

 

Meine Meinung:

Wie oben bereits erwähnt duftet die Creme gut und lässt sich gut verteilen. Sie zieht auch superschnell ein, obwohl man weiterhin ein bisschen glänzt. Man braucht gar nicht viel Creme, um das ganze Gesicht und den Hals einzuschmieren. Die Augen sollte man allerdings meiden. Ich habe schonmal davon gehört, dass andere Leute die Creme nicht vertragen haben. Das ist bei mir aber gar nicht der Fall. Im Gegenteil: Mein Hautbild hat sich verbessert. Die Haut fühlt sich sehr gepflegt an und mit dem Lichtschutzfaktor 15 fühlt man sich auch vor der bösen Sonneneinstrahlung sicher. Schließlich kommen dadurch ja die Falten. Also mir gefällt die Creme so gut, dass ich sie auf jeden Fall nachkaufen werde. Außerdem gibt es eine BB Cream von Olaz, die mich interessiert. Sie wirkt, wenn ich das richtig verstanden habe, ähnlich wie die Tagescreme, hat aber noch einen tönenden Effekt und soll so das Gesicht ebenmäßiger machen. Das würde ich gern ausprobieren! Denke, Olaz hat einen Kunden mehr. Dabei verbindet man Olaz doch eigentlich mit alten Frauen und zu denen zähle ich mich mit meinen 31 Jahren noch nicht. Na ja, vielleicht ein bisschen ;-). Zuletzt sollte übrigens nicht unerwähnt bleiben, dass die Tagescreme von Olaz (zusammen mit einem anderen Produkt) Testsieger bei Stiftung Warentest geworden ist. Finde das gut. Ich achte immer auf das Zeichen der Stiftung Warentest. Dann können Produkte eigentlich nicht schlecht sein. Habe übrigens eine Zeit lang auch mal eine andere Vitamin-Creme benutzt. Leider zog die so gar nicht ein und die Haut war die ganze Zeit speckig. Darum habe ich sie nur abends benutzt, bevor ich ins Bett gegangen bin und es dann irgendwann ganz gelassen. Wirklich nicht zu empfehlen! Im Gegensatz zu Olaz…

Wenn euch mein Produkttest gefallen hat und ihr auch gern mal bei einem mitmachen möchtet, dann haltet die Augen bei Facebook auf. Dort sucht Rossmann immer wieder nach testern und was noch schöner ist, sie verlosen jeden Monat 5000 Schön für mich – Boxen. Das sind Beauty-Boxen über die ich auch schon hier auf meinem Blog berichtet habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: