Kyrallas Wochenschau KW 25

23 Jun

1. Das Beste, das ich gegessen habe:

Es gab mal wieder Thai Curry mit Basmatireis. Dieses Mal nach einem Rezept von Mixgenuss. Das Heftchen hatte ich von meiner Mama zum Geburtstag bekommen. Das Essen war wirklich toll, aber in Thai Curry könnte ich mich ja generell reinsetzen.

2. Ich lese folgendes Buch und finde es bis jetzt:

Überraschung! Ich lese und übersetze Z-Burbia. Es sind nur noch zwanzig Seiten und ich werde wohl nächste Woche fertig werden *hoff*. Danach geht es dann sofort mit Retreat #2 weiter. Bin gespannt!

3. Mein Lieblingsfilm diese Woche:

Wir haben mal wieder ein paar Filme bei Watchever gesehen. Am Besten hat mir Das Waisenhaus gefallen. Ein Horrorfilm von Guillermo del Toro, der auch Pans Labyrinth gemacht hat. War irgendwie Zufall, dass wir schon wieder einen Film von ihm rausgesucht haben.

4. Ich schaue derzeit diese Serie:

Wir wollten eigentlich Castle schauen, aber wir hatten gar keine neue Folge mehr *schnief*. Das Staffelfinale haben wir entweder verpasst oder es wurde noch gar nicht ausgestrahlt. Dafür haben wir endlich die letzte Folge Homeland gesehen. Da hatten wir ja arge Probleme mit. Wir hatten die Serie auf BluRay und irgendwann ist die PS3 kaputt gegangen. Nun mussten wir erstmal auf die PS4 warten, um die Serie zu Ende gucken zu können. Ehrlich gesagt, war ich jetzt schon wieder ein bisschen raus. Die letzte Folge war gut, aber leider auch ziemlich offen. Also müssen wir uns im Dezember die dritte Staffel kaufen. Ansonsten habe ich natürlich wieder Ghost Whisperer gesehen. Bin schon ganz traurig, wenn ich irgendwann bei der letzten Folge angekommen bin. Bei Ghost Whisperer kann man so toll übersetzen.

5. Folgendes bewegte mich in dieser Woche:

Am Dienstag waren wir vorerst zum letzten Mal bei der Waldspielgruppe. Im September geht es aber mit einer anderen Kursleiterin weiter. Da freue ich mich schon drauf. Die Zeitung war bei unserer letzten Stunde auch vor Ort und hat Fotos gemacht. Emily wurde zusammen mit zwei anderen Kindern beim „Kochen“ auf einem Baumstamm fotografiert. Leider hat es dieses Bild dann aber doch nicht in die Zeitung geschafft. Vielleicht bekomme ich es ja trotzdem irgendwie. Die Reporterin war nämlich dieselbe, die meinen Mann am Mittwoch wegen seines Buchs interviewt hat. Er hat also die Kontaktdaten und könnte für mich ja mal nachfragen ;-). Aber um nochmal auf den Dienstag zurückzukommen: Am Dienstag waren wir auch zum ersten Mal beim Wiblingwerder Turnverein zum Mutter-Kind-Turnen. Mir geht es derzeit schließlich etwas besser und darum wollte ich Emily das gern ermöglichen, zumal sie eh Hummeln im Popo hat. Sie ist beim Turnen richtig aufgeblüht und hatte total viel Spaß. Sie musste balancieren, über eine Hängebrücke gehen, über Kisten steigen und über Hürden gehen. Das war echt lustig! Wir werden auf jeden Fall wieder gehen und sie dann auch recht bald beim TV Wiblingwerde anmelden. Am Donnerstag haben wir uns mit Freunden im Café Zuccaba getroffen und hatten einen wirklich schönen Abend mit leckeren Cocktails. Emily hat auch schnell jemanden zum Spielen gefunden. Ab und zu ist sie außer Sichtweite gelaufen und wir haben mal nachgeschaut, was sie macht. Alles in allem war der Abend aber echt entspannt und wir konnten uns gut unterhalten. Ich habe sogar noch eine Kleinigkeit zum Geburtstag bekommen. Einige der Pralinen habe ich mir schon schmecken lassen. Die sind echt superlecker! Um nochmal auf den Turnverein zurückzukommen: Der Turnverein hatte direkt am Samstag ein Sportfest und zu diesem wurde ich dann auch eingeladen. Erst war ich etwas skeptisch, weil Emily diese ganzen Disziplinen ja eigentlich noch nicht kann, dann bin ich aber doch gegangen. Belohnt wurde ich durch das breite Grinsen meiner Tochter. Beim 50-Meter-Lauf hat sie so doll gegrinst und auch der Weitsprung war was für sie. Sie ist sogar fast einen Meter gehüpft. Dabei habe ich nicht viel mitgeholfen. Okay. Es wurde auch sehr wohlwollend aufgerundet ;-). Beim Ballwerfen hat sie auch mal locker über einen Meter geschafft. Am Ende war darum auch eine Medaille für sie drin. Man war ich stolz, zumal sie in ihrem Jahrgang auch noch Konkurrenz hatte. Alles in allem war der Tag einfach toll und das Wetter hat auch mitgespielt. Sonntag ist meine Cousine mit ihrem Hund Luna vorbeigekommen und wir hatten einen tollen Hundespaziergang. Balou konnte ich leider nicht ableinen, weil sein Jagdtrieb zu sehr ausgeprägt ist, aber Daryko und Luna konnten toll miteinander spielen. Einmal sind sogar neben uns ein paar Rehe weggelaufen, aber die Hundis sind bei uns geblieben. Das lag wohl auch an Luna, weil Daryko sich sehr an ihr orientiert hat und ihr hinterhergelaufen ist. Leider haben wir irgendwann am Wegesrand auch noch ein totes Reh gefunden. Armes Tier! Keine Ahnung, was ihm zugestoßen ist. Insgesamt waren wir fast 4,5 km unterwegs und Emily ist sogar (bis auf die letzten 100 Meter) alles gelaufen. Dafür ist eine Zeit von knapp über 1 1/2 Stunden doch echt gut. Danach gab es als Belohnung leckeren Kuchen, den meine Cousine mitgebracht hatte. Ein schöner Tag und die Hunde hatten richtig viel Spaß zusammen. Sie haben sich auch alle gut vertragen, was natürlich besonders toll war.

6. Mein Wunsch für die kommende Woche:

Nächste Woche haben wir unseren 6. Hochzeitstag und ich hoffe, der Tag wird einfach nur richtig klasse!

7. Und sonst so:

Emily drückt uns nun abends immer ganz fest, wenn man ihr ein Küsschen gibt. Das ist so süß!!!

Bis nächste Woche!

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Wochenschau KW 25”

  1. Lexi 24/06/2014 um 10:38 #

    Das liest sich nach einer großartigen Woche und es freut mich total zu lesen dass Emily beim Turnen so aufgeblüht ist und es ihr Spaß macht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: