[MyCouchbox] Mai 2014

26 Mai

Und wieder mal habe ich eine neue MyCouchbox bekommen. Ich bin auch bei meiner zweiten Box sehr zufrieden.

 

Aber nun zum Inhalt:

  • Kaffeination Ltd. – Up’s Solid Energy (1,50 €)
  • Eco Terra – Cashew Nüsse geröstet / gesalzen (2,49 €)
  • Teinacher – Birne-Apfel und Apfel-Johannisbeere (1,49 € pro Flasche)
  • Brög – Apfelringe Zimt (2,90 €)
  • PÄX Food – Kirschtomaten (2,40 €)
  • Bohlsener Mühle – Snäckebrot (4,90 €)
  • Viba Nougat – Minis (0,25 € pro Stück)
  • Sonnentor „Sonnige Grüße“ (0,99 €)

 

Kaffeination Ltd. – Up’s Solid Energy:

Ehrlich gesagt, habe ich die Gummidrops mit Erdbeergeschmack nicht ausprobiert. Ich vertrage Kaffee mit Koffein derzeit nicht so gut und dementsprechend war mir das zu gefährlich. Mein Mann kann die Drops ja mal essen, wenn er einen neuen Energieschub braucht. Grundsätzlich hören die Dinger sich ganz lecker an. Ich finde Erdbeergeschmack auch toll, aber von Energydrink & Co halte ich nichts. Wenn ich Koffein brauche, dann trinke ich lieber einen ganz normalen Kaffee.

 

Eco Terra – Cashew Nüsse geröstet / gesalzen:

Stehe nicht ganz so auf Cashew Nüsse. Trotzdem waren sie so geröstet und gesalzen ganz lecker. Für den Preis würde ich sie aber nicht nachkaufen. Mag auch lieber gesalzene Erdnüsse.

 

Teinacher – Birne-Apfel und Apfel-Johannisbeere:

Die beiden Fruchtschorlen waren ganz lecker und ziemlich erfrischend, wenn man sie vorher gut gekühlt hat. Finde allerdings 1,49 € für eine Flasche ziemlich heftig. Die Schorlen waren nicht zu süß und dementsprechend auch im Sommer gut geeignet, um den Durst zu stillen. Wenn es so heiß ist, trinke ich normalerweise nur Sprudel. Das hier ist aber eine gute Alternative.

 

Brög – Apfelringe Zimt:

Die Apfelringe waren mein persönliches Highlight aus der Box. Die waren ja mal verdammt lecker und schön zimtig. Das war genau mein Geschmack und die würde ich mir auch trotz des Preises nachkaufen. Ich befürchte nur, dass ich sie eh nie in einem Supermarkt in meiner Nähe finden werde. Schade eigentlich. Hätte die Tüte sofort leer essen können. Vor allen Dingen, da ich nach den getrockneten Kirschtomaten so enttäuscht war.

 

PÄX Food – Kirschtomaten:

Apropos Kirschtomaten: So etwas Ekeliges habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gegessen. Da esse ich ja lieber Rosenkohl. Ich dachte echt, ich müsste kotzen, als ich so eine Kirschtomate probiert habe. Was war das denn bitte? Habe schon gePÄXte Früchte probiert und die waren lecker, aber das hier war wohl nix!!!!

 

Bohlsener Mühle – Snäckebrot:

Vielleicht bin ich ja geizig, aber 4,90 € für eine Packung Snäckebrot finde ich schon echt Wucher. Darüber hinaus rochen die Dinger erheblich besser als sie geschmeckt haben. Für meinen Mann war es der absolute Reinfall. Ich fand die Dinger ganz okay, aber es war schon schade, dass man das Curry kaum rausgeschmeckt hat. Da hätte man für meinen Geschmack etwas kräftiger würzen können.

 

Viba Nougat – Minis:

Die Nougat -Minis waren toll. Ich stehe ja eh total auf Nougat und dementsprechend war das genau nach meinem Geschmack. Die Minis sind ideal zum Mitnehmen. Quasi für den kleinen Süßhunger zwischendurch. Daumenhoch.

 

Sonnentor „Sonnige Grüße“:

Den Tee habe ich leider auch noch nicht getestet. Irgendwie habe ich, wenn es so heiß ist, keinen Durst auf Tee. Die Kekse haben wir allerdings sofort gegessen. Die haben uns so angelächelt.

 

Freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: