Kyrallas Hexenküche #26: Kartoffel-Mangold-Auflauf mit Lachs

8 Mai

Kartoffel-Mangold-Auflauf mit Lachs

Jetzt habe ich das schon so oft gekocht und euch noch nicht das Rezept verraten. Dabei ist dieser Auflauf so lecker! Ich habe das Rezept dazu mal wieder in der Rezeptwelt gefunden. Wir hatten Mangold in unserer Biokiste und ich wusste nicht, was ich damit Schönes machen kann. So bin ich dann über das Rezept gestolpert. Da wir total auf Parmesan stehen, ist das genau nach unserem Geschmack.

Zutaten für 4 Personen:

  • 750 g Kartoffeln
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Mangoldstaude (ich habe 500 g genommen)
  • 250 g Lachs
  • 100 g Parmesan

Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 40 g Öl
  • 40 g Mehl
  • 100 g Sahne
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Muskat

 

Zubereitung im Thermomix:

  1. Parmesan reiben, 15 Sek./Stufe 10, umfüllen.
  2. Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. In den Gareinsatz geben. Wasser und Salz in den Mixtopf füllen, den Gareinsatz einsetzen und den Mixtopf verschließen.
  3. Mangold putzen und in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Die Stile etwa 0,5 cm dick schneiden und zuerst in den Varoma geben. Die restlichen Streifen darüber verteilen.
  4. Lachs in 1-2 cm große Stücke schneiden und auf dem Mangold verteilen.
  5. Jetzt das Ganze 20 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Garprobe machen und eventuell Zeit zugeben. Alles in einer Auflaufform verteilen. Garwasser auffangen.
  6. Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.
  7. Mehl darüber stäuben und 1 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.
  8. Restliche Soßenzutaten und Garwasser dazugeben und 3 Min./100°/Stufe 2 aufkochen.
  9. 30 g Parmesan zugeben und 5 Sek./Stufe 3 vermischen. Soße über das Gemüse und den Lachs geben, mit Parmesan bestreuen und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken. Im Rezept stand keine Gradangabe. Ich habe den Auflauf bei 200 Grad Ober-/Unterhitze überbacken.

Das ist echt eines unserer Lieblingsessen und es war das Erste, was Emily statt Brei gegessen hat. Bei dem Auflauf durfte sie zum ersten Mal was von unserem „richtigen“ Essen mitessen.

Fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen :-)!

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Hexenküche #26: Kartoffel-Mangold-Auflauf mit Lachs”

  1. Lexi 12/05/2014 um 11:00 #

    Liest sich super lecker, Lachs sollte man echt öfter machen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: