Kyrallas Wochenschau KW 11

18 Mrz

1. Das Beste, das ich gegessen habe:

Das Beste war natürlich Marcos leckeres Thai Curry mit Basmatireis. Ich liebe dieses Essen einfach total!! Seitdem schneide ich in meine Thai Currys auch immer Kartoffelwürfel. Erst fand ich es komisch, dass Reis und Kartoffeln im Essen sind. Das schmeckt aber richtig, richtig toll!!!

2. Ich lese folgendes Buch und finde es bis jetzt:

Derzeit komme ich irgendwie nicht zum Lesen. Lese nur das Z-Burbia, was ich übersetze. Ansonsten bin ich immer noch dabei Schatzis Roman Korrektur zu lesen. Mein Schatz hat bald Nachtdienst. Denke, da werde ich wieder mehr machen können. Wenn er abends Zuhause ist, schauen wir immer eine Serie oder einen Film und während mein Schatzi schon seelig schläft, übersetze ich was. Danach habe ich irgendwie keine Lust mehr privat was zu lesen.

3. Mein Lieblingsfilm in dieser Woche:

Ich musste mir Kick Ass anschauen. Am Anfang gefiel mir der Film nicht so gut, aber gegen Ende ging es dann doch noch. Man kann ihn schauen, muss es aber nicht! Es geht um einen Möchtegern-Superhelden, aber seht selbst:

4. Ich schaue derzeit diese Serie:

Wir haben die letzte Folge von Veronica Mars geschaut und waren nicht sehr zufrieden damit. Das hört ja echt mittendrin auf. Wie fies ist das denn? Gut, dass in Amerika jetzt der Kinofilm angelaufen ist. Ab Juli bekommt man ihn auch bei uns auf BluRay. Freue mich schon! Ansonsten haben wir mal wieder eine Folge Castle und zwei Folgen Beauty and the Beast geschaut, wobei ich letzteres wohl nun allein ansehen darf. Meinem Mann gefällt die Serie nicht. Ich finde sie bis jetzt aber eigentlich ziemlich gut.

5. Folgendes bewegte mich in dieser Woche:

Am Montag ist unser Kater Lucky endlich wiedergekommen. Dieses Mal war er 21 Tage weg. Naja, wenigstens findet er immer wieder den Weg nach Hause. Wäre schön, wenn er jetzt mal hier bleibt. Am Dienstag war dann die Beisetzung meines Onkels. Dieses Mal sind nicht so viele Leute gekommen, zumal es mitten in der Woche war. Da mussten viele arbeiten und hatten keine Zeit. Die meisten sind noch mit zu uns gekommen, weil der Friedhof bei uns in der Nähe ist. Ich habe extra nochmal einen Zauberkuchen gebacken, der auch richtig gut angekommen ist. Mittwoch mussten wir mit dem VW Caddy zur Reparatur. Es gab doch tatsächlich eine Rückrufaktion und unser Caddy war betroffen. Man musste etwas an der Heckklappe austauschen. VW ist echt nicht mehr das, was es mal war. Bei den letzten Volkswagen hatten wir nur Pech! Donnerstag haben wir schon angefangen zu packen. Außerdem haben wir das Auto gewaschen. Das hatte es auch dringend nötig. Kay und Claudi kamen auch kurz mit Baby Bennet vorbei. Der Kleine ist echt so süß! Da könnte man fast nochmal Lust bekommen ;-). Am Freitag ging es dann los. Wir sind nach Berlin zu Marco & Manu gefahren. Da hatten wir uns schon so lange drauf gefreut. Nach einer langen Fahrt haben wir uns einen gemütlichen Abend gemacht und es gab leckeres Thai Curry. Da könnte ich mich echt reinsetzen!! Omnomnomnom. Am nächsten Tag ging es dann zur Leipziger Buchmesse. Ich war zum ersten Mal dort und bin immer noch ganz begeistert von dem Tag. Es gab so viele Eindrücke und so viel zu entdecken. Emily wurde direkt am ersten Stand zum Topmodel. Am Stand der Stiftung Lesen gab es das Buch „Der Erlkönig“ und Emily hat sich das interessiert angeschaut. Da wurde sie direkt mal fotografiert. Die Frau am Stand war ganz begeistert und hat mehrmals gesagt, dass wir bei unserem Kind wohl was richtig gemacht haben :-). Bei meinem Chef am LUZIFER-Stand war ich auch. Dort habe ich sogar ein Poster von Retreat #1 abgestaubt. Da freue ich mich total drüber. Wenn ich einen passenden Rahmen finde, wird das Bild einen schönen Platz bekommen. Die Lexi haben wir auch kurz getroffen. Das Zeratul Cosplay sah umwerfend aus. Richtig toll gebastelt. So etwas könnte ich im Leben nicht. Zwei linke Hände und so. War echt schön Lexi mal außerhalb der virtuellen Welt zu treffen, auch wenn es nur sehr kurz war. Wir wollten noch in die Mangahalle. Da gab es so viele tolle Sachen. Leider konnten wir nicht mehr so viel dort schauen, da es mir nicht ganz so gut ging und es auch schon relativ spät war. Echt schade! Es gab dort so süße Plüschkissen, Geishafiguren und sogar Kimonos. Dazu aber mehr in meinem ausführlichen Artikel über die Buchmesse, der bald folgt. Alles in allem ein wunderbarer Tag. Um 22 Uhr waren wir dann wieder in Berlin und habe noch eine Runde gegrillt. Dazu gab es Kartoffelecken und Salat. Himmlisch! Nach dem langen Tag war das genau das Richtige. Am Sonntag ging es dann leider schon wieder zurück in die Heimat. Wir haben noch schnell einen kleinen Cache in Berlin gemacht und sind dann aufgebrochen. Auf dem Rückweg haben wir nur ca. 6 Stunden gebraucht. Wir haben dieses Mal aber auch nicht so lange Pause gemacht. Emily hat sich toll mit ihrem Computer hinten im Auto beschäftigt oder geschlafen.

6. Mein Wunsch für die kommende Woche:

Ich hoffe einfach nur, dass Emily die Waldspielgruppe „Wurzelzwerge“ gefällt.

7. Und sonst so:

Wir haben zum ersten Mal unsere Hundis allein gelassen. Balou war wohl ziemlich aufgeregt, weil wir nicht da waren. Insgesamt hat es aber doch ganz gut geklappt.

Bis nächste Woche!

Leipziger Buchmesse

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Wochenschau KW 11”

  1. Lexi 20/03/2014 um 12:08 #

    Kickass finde ich irgendwie total lustig XD aber den Humor mag wirklich nicht jeder, gibt davon ja auch schon einen 2. Teil! 🙂 Habe mich auch sehr gefreut euch alle zu treffen und natürlich auch die kleine bezaubernde Prinzessin! 🙂
    Schade das nur so wenig Zeit war und auch sooo viel los, wir sind nur am rumlaufen gewesen. Hätte gerne einen Kaffee o.ä. mit euch gesüffelt und etwas geschnackt. ;> Aber was nicht ist kann ja noch werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: