[Brandnooz Box] Januar 2014

15 Feb

Muss leider sagen, dass ich dieses Mal ziemlich enttäuscht bin. Irgendwie ist (außer vielleicht das Fajita Kit) nichts dabei, was ich gebrauchen konnte. Schade! Freue mich trotzdem schon auf die nächste Brandnooz Box.

Zum Inhalt der Januar-Box:

  • Uncle Ben’s Risotto 3 Käse (€ 2,29)
  • Milford Cola-Kick (€ 1,79)
  • Go Splash Energy Lightning Red (3,49 €)
  • Farmer’s Snack Schokolata Bitter-Sweet (€ 2,29)
  • Old El Paso Fajita Kit (3,99 €)
  • Bonduelle Dunkle Champignons Scheiben (1,99 €)

Uncle Ben’s Risotto 3 Käse:

Schon wieder ein Risotto. Ehrlich gesagt, mache ich das Risotto lieber selbst. Mit leckeren frischen Zutaten und dem Käse, der mir schmeckt. Diese Risottos zum Anrühren finde ich eigentlich ganz schlimm, wobei ich bei diesem meine Meinung etwas revidieren muss. Das Risotto konnte man ganz gut essen und die Zutaten waren auch super. Bis auf Hefeextrakt, der ja ein natürlicher Geschmacksverstärker ist, war eigentlich kein Mist drin. Das fand ich sehr positiv. Außerdem war das Risotto schön locker, nicht so matschig wie die letzten Risottos, die ich getestet habe. Die habe ich nach einem Mal probieren einfach weggeschmissen. Die Reiskörner pappen bei Uncle Ben’s nicht alle aneinander. Großes Lob! Wenn es mal schnell gehen muss und man unbedingt Lust auf Risotto hat, ist dieses Risotto gut geeignet. Einziges Manko: Viel zu teuer, aber das ist ja bei diesen ganzen Fertiggerichten immer so. Dementsprechend kaufe ich das Risotto bestimmt nicht nochmal.

Milford Cola-Kick:

Eigentlich hatte ich mich ja über den Tee gefreut. Leider schmeckt er nicht so gut wie er riecht. Für meine kleine Tocher ist der Tee auch nichts, da schwarzer Tee mit drin ist. Das möchte ich einem 20 Monate altem Kind nun wirklich nicht geben. Der Tee ist bei mir absolut durchgefallen. Ich werde ihn nicht trinken. Einzig mein Mann ist der Meinung, dass man den doch trinken kann. Geschmacksache!

Go Splash Energy Lightning Red:

Auch hier ist mein Mann begeistert, ich aber leider weniger. Das Zeug schmeckt halt wie eine Dose von einem Energydrink. Viel zu süß, wie Gummibärchensaft! Zwar soll der Sirup sehr ergiebig sein, nichtsdestotrotz finde ich den viel zu teuer. Außerdem kaufe ich nie Energydrinks. Also was soll ich damit?

Farmer’s Snack Schokolata Bitter-Sweet:

War nicht so mein Fall. Außerdem kann ich nur sagen: Schon wieder? Also Tee, Risotto und Studentenfutter war doch jetzt echt schon genug in den Boxen. Finde normales Studentenfutter besser als dieses. Nur die Kokoswürfel fand ich toll. In die hätte ich mich reinsetzen können. Das Studentenfutter war jedenfalls nicht so spektakulär wie es klang.

Old El Paso Fajita Kit:

Jetzt hatte ich mich so auf das Kit gefreut und dann hat es doch nicht so gut geschmeckt. Die Soße war doch arg gewöhnungsbedürftig, hatte aber eine gute Schärfe. Fazit: Kann man essen, muss man aber nicht!!

Bonduelle Dunkle Champignons Scheiben:

Die Champignons habe ich für eine Pilzrahmsoße verwendet und war leider sehr enttäuscht. Die Bezeichnung der Pilze ist doch arg irreführend. Man denkt, es handele sich um braune Champignons. In Wirklichkeit sind es aber weiße Champignons, die speziell verarbeitet wurden und so eine dunkle Farbe angenommen haben. Ich habe die Dose nicht mehr zur Hand. Ich meine, die weißen Champignons wurden dampfgegart und sehen deswegen braun aus. Aber nagelt mich nicht drauf fest ;-). Beim Öffnen war ich zunächst positiv überrascht, weil sehr weniger Wasser in der Dose war. Als ich dann aber an den Pilzen gerochen habe, war die Freude wie weggeblasen. Die haben total muffig gerochen. Wirklich widerlich! Ich habe sie trotzdem benutzt. Frische Champignons wären aber definitiv besser gewesen. So Dosenchampignons haben doch immer eine komische Konsistenz. Wie Kaugummi! Der Geschmack war nicht so prickelnd wie der Geruch ja schon vermuten ließ. Halte auch eh nichts von Dosen und hole mir auch Mais & Co lieber im Glas. Schadstoffe und so ;-). Bin halt eine Ökotussi.

Freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Box ;-)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: