Picture My Day #14

5 Okt

Am vierten Oktober war wieder Picture my Day – Day. Dieses Mal wurde er von Regenbogenzebra veranstaltet. Vielen Dank an dieser Stelle für die Organisation. Ich war auch wieder dabei. Zwar ist das jetzt nicht unbedingt ein spannender Tag, aber das hielt mich nicht davon ab mitzumachen.

Was ist das?

Der “Picture my day”-Day ist ein vorab festgelegter Tag an dem Blogger ihren Tagesablauf mit einer Reihe Fotos dokumentieren. Weder müssen die Bilder irgendeinem fotografischen Anspruch genügen, noch ist es irgendwie wichtig etwas “besonders Spannendes” an diesem Tag abzulichten.

Und hier ist nun ein Tag im Leben der Kyralla:

Während mein Schatz schon geschlafen hat, habe ich noch etwas an meiner Übersetzung gearbeitet. Ich darf nämlich für den LUZIFER-Verlag das Buch 900 Miles von S. Jonathan Davis übersetzen. Es handelt sich dabei um eine Zombienovelle.

So. Kapitel 26 habe ich nun auch fertig. Fehlen nur noch ca. 20 Seiten. Ist aber schon spät.

Dann gehe ich mal ins Bett. Morgen klingelt der Postbote. Außerdem: Wer weiß, wann das kleine Töchterlein aufstehen will.

Bin aufgewacht, weil mein Schatz zur Arbeit gefahren ist. Dabei konnte ich so schlecht schlafen. Grummel.

Emily ist wach geworden. Heute hat sie mich länger schlafen lassen. Nach der Nacht war das auch gut so…

Erstmal einen Kaffee machen. Ohne Kaffee geht bei mir gar nichts ;-).

Töchterlein liest derweil eine Runde.

Die Katzen wollen raus. Die Hundis bleiben erstmal drin, sonst jagen sie die Katzen auf unserem Grundstück hin und her.

Raus aus dem Schlafsack. Dann bekommt das Töchterlein eine neue Windel.

Die Post war auch da. Brauchten auch dringend Katzenfutter. Leider war keine Nonabox dabei.

Dann melde ich mich erstmal bei meinem Schatzi.

Kurz bei Facebook schauen.

Meine mittlerweile verhasste Tablette nehmen. Sonst kann ich nicht frühstücken.

Frühstück. Links für mich und rechts für Emily. Fürs Töchterlein gab es natürlich auch noch eine Milch dazu.

Mit Emily Musik hören und singen.

Mit dem Feuerwehrauto spielen.

Einen Blogeintrag schreiben, während das Töchterlein durch die Bude flitzt.

Schatzi ist wieder von der Arbeit Zuhause. Jetzt gibt es erstmal Mittagessen. Hatten noch leckeren Lauchreis von gestern, weil wir so viel gekocht hatten. Das Rezept dazu findet ihr hier.

Mann und Baby schlafen. Zeit für mich ein bisschen was zu zocken. Muhahaha!

Twinken. Vielleicht wird mein Paladin ja bis Mitte des Monats noch 89. Dann habe ich mehr Chancen das Pferd von dem kopflosen Reiter zu bekommen. Schlotternächte, ich komme!

Heute gibt es mal Kuchen. Haben gestern nämlich Pflaumen-Birnen-Kuchen gebacken. Das Obst ist aus unserem Garten. Lecker! Wenn ihr das gern nachbacken wollt: Das Rezept dazu findet ihr hier.

Zwei Teddys gehen spazieren.

Die Nachbarn haben ein Pferd.

Ein Wildschwein und Ziegen stehen auch bei denen herum.

Jetzt aber ab nach Hause. Wir wollen doch nicht nass werden.

Ab und zu sind die Hundis auch mal brav ;-).

Duschen.

Das perfekte Dinner schauen. Meinem Mann gefällt das zwar nicht, aber ich gucke mir das abends echt gern an.

Emily kriegt schonmal ihr Abendessen.

Zähneputzen nicht vergessen!

Unser Baby geht mit Meeresrauschen ins Bett. Einfach ein tolles Nachtlicht von Cloudb!

Noch etwas mit meinem Schatz zocken. Wir haben eine coole Lösung gefunden wie man schneller leveln kann. Er nimmt seinen Level 90 Charakter und farmt mit mir die Elitegegner in Pandaria ab. Wir sind nicht in einer Gruppe. Ich greife den Gegner zuerst an und er hilft mir dann beim Töten. So bekomme ich die vollen Punkte. Habe damit tatsächlich ein Level gemacht an dem Abend. Nun ist mein Paladin auf Level 88. Ein Level noch und der kopflose Reiter kann sich warm anziehen!!

Ich übersetze wieder etwas, bevor ich schlafen gehe. Ich wünsche euch dann schonmal eine gute Nacht. Der Picture my Day – Day ist ja gleich zu Ende.

Vielleicht bis zum nächsten Mal!

Advertisements

3 Antworten to “Picture My Day #14”

  1. Bomel 05/10/2013 um 15:59 #

    Wie cool sind denn bitte die Teddy-Outfits? Ich muss wissen, wo der graue Mützenschal her ist!

    • Kyralla 06/10/2013 um 11:33 #

      Den Schal habe ich in dem Laden 39 Grad in der Thier Galerie in Dortmund gekauft. Hier mal der Link zum Onlineshop: http://sweewe.de. Da verkaufen die den aber wohl nicht, sondern nur dort im Laden und ob es den dieses Jahr wieder gibt, weiß ich nicht.

      • Bomel 06/10/2013 um 14:37 #

        Danke. Ich gucke mich da mal um

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: