Kyrallas Wochenschau KW 23 & 24

16 Jun

1. Das Beste, das ich gegessen habe:

Die Gnocchi in Tomatensauce waren superlecker! Die muss ich bald nochmal machen.

2. Ich lese folgendes Buch und finde es bis jetzt:

Ich habe das Buch Töte John Bender! von Vincent Voss innerhalb von zwei Tagen inhaliert. Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Wie ein guter Horrorfilm. Richtig schön gruselig und ich wusste bis zum Schluss nicht, wer hinter allem steckt. Die Rezension zum Buch findet ihr hier auf meinem Blog.

3. Mein Lieblingsfilm in diesen Wochen:

Mein Schatz und ich haben uns einen absoluten Kultfilm angeschaut. Den kannte ich zwar schon, aber man kann The Crow ja schließlich nicht oft genug schauen. Muss dann nur immer an den tragischen Tod von Brandon Lee während der Dreharbeiten denken. Der Film ist wirklich großartig! Falls den jemand noch nicht kennt: Unbedingt schauen!

Ansonsten haben wir einen Tag vor meinem Geburtstag Red Cliff geschaut. Der lag schon einige Zeit bei uns im Regal herum und war eine richtige Perle. Hinter den epischen Schlachten verbirgt sich (im Gegensatz zu 300) eine tolle Story und die Bilder sind einfach nur genial auf Blu Ray. Also uns hat der Film richtig, richtig gut gefallen.

Für alle, die es interessiert, hier mal der Trailer:

4. Ich schaue derzeit diese Serie:

In den beiden Wochen haben wir wieder mal nur Serien mitgeschnitten, aber nicht geschaut.

5. Folgendes bewegte mich in diesen Wochen:

Letzte Woche Samstag habe ich (nach zwei Wochen absetzen) wieder mit ein bisschen Schilddrüsenhormonen (L-Thyroxin 25) angefangen. Leider lag ich dann auch zwei Tage später wieder mit heftigen Kreislaufproblemen im Bett herum. Ausgerechnet einen Tag vor meinem Geburtstag. Auch an meinem Geburtstag selbst ging es mir relativ schlecht, so dass wir dann nicht nach Düsseldorf gefahren sind. Es kam noch hinzu, dass Emily von der Couch gefallen ist und danach 2-3 Sekunden bewusstlos war. Wir hatten so Angst um sie und sind sofort zum Kinderarzt gefahren. War aber glücklicherweise alles gut. Sie war wohl nur aufgrund des Schocks ohnmächtig. Weil es ihr wieder gut ging und ich an meinem Geburtstag (egal wie schlecht es mir geht) etwas unternehmen wollte, sind wir zum Ikea gefahren und haben dort ein bisschen gebummelt. Für meine neue Gewürzlieferung brauchte ich ja auch neue Gewürzgläser. Danach wollten wir eigentlich zur Brenscheider Mühle, um dort etwas zu essen. Diese hatte aber zu und es gab bei einer Pommesbude Schnitzel mit Pommes. Das muss ja auch mal sein. Seit meinem ersten Krankenhausaufenthalt zähle ich gerade eh keine Punkte. Am 14.6 habe ich meinen Geburtstag im kleinen Kreis gefeiert. Das Wetter war gut und ich hatte Glück, dass es auch mir an dem Tag relativ gut ging. So hatte ich an dem Abend beim Grillen doch ziemlich viel Spaß. Das änderte sich dann leider wieder am nächsten Tag, aber egal. Am nächsten Montag geht es zu einem Spezialisten nach Bielefeld. Der ist Endokrinologe und findet hoffentlich einen Weg mich wieder richtig einzustellen mit meinen Medikamenten, die ich seit Dienstag aufgrund der Kreislaufprobleme dann auch wieder weggelassen habe.

6. Mein Wunsch für die kommende Woche:

Ich hoffe, dass der Endokrinologe was findet und es mir dann wieder gut geht. Das wäre soooo toll!!!

7. Und sonst so:

Unsere letzten beiden Kater waren nochmal zum Nachimpfen beim Tierarzt und können demnächst nach draußen. So dürfen also jetzt alle Katzen raus. Bei dem Wetter werden die beiden Racker sich bestimmt sehr freuen.

Außerdem hat mir die liebe Manu zum Geburtstag eine ganz besondere Freude gemacht. Plötzlich klingelte die Postbotin und hatte ein Paket in der Hand. Damit hatte ich ja gar nicht gerechnet. Vielen Dank nochmal auf diesem Wege. Das war eine wirklich tolle Überraschung!

Ich verabschiede mich mit einem Foto vom Studio1 Shooting:

Emily

Bis nächste Woche!

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Wochenschau KW 23 & 24”

  1. monstaaas 18/06/2013 um 17:32 #

    Muss schon sagen, eine sehr aufregende Woche, die hinter dir liegt Katrin – halte die Daumen, dass die Medikamenteneinstellung positiv verläuft *dolle drück*. Und es beruhigt mich zu lesen, dass es Emily gut geht – so ein süßes Foto von ihr, bin echt hin und weg :).
    Außerdem ist es schön zu lesen, dass das Päckle heile bei dir ankam und dir Freude bereitet hat – so soll es sein *lächel* und bin sehr gespannt, wie dir die Tee’s munden werden *g*.
    Schöne Woche wünsche ich dir und … hoffe, es gibt in der nächsten Wochenschau positive Nachrichten *lächel*.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: