Kyrallas Hexenküche #4: Lauch-Reis-Eintopf

24 Feb

Lauch-Reis-Eintopf

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 große Tasse Reis
  • 2 Tassen Brühe
  • 3-4 Stangen Porree
  • 4 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • etwas Butter
  • 400 – 500 g Hackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • ungefährt 1/2 l Wasser

 

Zubereitung:

1. 1 große Tasse Reis mit 2 großen Tassen Brühe gar kochen.

2. Hackfleisch und Zwiebeln anbraten, etwas Butter dazu.

3. Das vorbereitete Gemüse (Möhre & Lauch halbiert und in Scheiben geschnitten) dazu.

4. Salzen & pfeffern. Eventuell noch mit etwas Brühe abschmecken.

5. Wasser dazugießen und alles garen. Den Lauch bitte nicht matschig kochen!!

6. Zum Schluss den fertigen Reis unterheben.

Fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen :-)!

Dieses Rezept ist von meiner Mama. Keine Ahnung, ob es so etwas in der Art im Netz schon irgendwo gibt. Schon als Kind habe ich dieses Gericht geliebt und auch heute könnte ich mich jedes Mal ins Essen reinsetzen, wenn es Lauch-Reis-Eintopf gibt. Als ich schwanger war, gab es einen einzigen Tag an dem ich mir das Essen habe durch den Kopf gehen lassen. Nicht mal Sprudel konnte ich trinken ohne direkt aufs Klo zu rennen. Als mein Liebster mir abends dann aber Lauch-Reis-Eintopf gekocht hat, konnte ich das essen und mir ging es wieder gut. Insofern verbinde ich viel Positives mit diesem Gericht. Vielleicht schmeckt es ja dem ein oder anderen. Ich würde mich freuen.

Advertisements

Eine Antwort to “Kyrallas Hexenküche #4: Lauch-Reis-Eintopf”

  1. monstaaas 26/02/2013 um 16:44 #

    Habe mir mal das Rezept gebookmarkt und … wird bald nachgekocht an einem Wochenende. Sieht so lecker aus und … muss sich Herrle einfach selbst versorgen *lach*. Liebe Suppen und … dieses Rezept ist ganz nach meinem Geschmack! Dankeschön dafür *höpps*.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: