Mein erstes Stöckchen

31 Jan

Ich habe bei Wintermensch dieses Stöckchen gefunden, das mir gut gefallen hat. Zwar wurde ich nicht getaggt. Trotzdem wollte ich gern mitmachen und fünf Leute taggen, die vielleicht Lust haben den Fragebogen auszufüllen.

Das sind die Regeln für das Taggen:
Erwähne die Person, die dich getaggt hat.
Beantworte die 24 folgenden Fragen.
Tagge 5 weitere Blogger
Sage den getaggten Bescheid.

1. Hast du Haustiere?
Ja. Wir haben zwei Hunde (einen Eurasier und einen Samojeden) und mittlerweile acht Katzen. Angeschafft haben wir uns davon nur drei. Die anderen sind uns entweder zugelaufen oder wurden bei uns ausgesetzt. Drei der ausgesetzten Katzen waren sogar Babys. Wir riefen im Tierheim an, aber dort sagte man uns, dass sie selbst schon genug Katzen hätten. Die Tiere hätten keine Chance vermittelt zu werden. Im Freundeskreis brauchte auch niemand eine Katze. Also haben wir sie aufgenommen. Wir sind also quasi eine Tierauffangstation. Die nächsten Katzen, die wir finden, müssen aber definitiv weg. Es wird sonst zu voll bei uns. Zwar können demnächst alle Katzen raus, aber ich möchte trotzdem kein weiteres Tier mehr.

2. Nenne 3 Dinge in deiner Nähe.
Schilddrüsentabletten, Kaffeetasse und ein Babyfläschen mit Milchresten.

3. Hast du einen Führerschein? Wenn ja, hast du schon einmal einen Unfall gebaut?
Meinen Führerschein habe ich bald schon 12 Jahre. Ich habe nur mal kurz nachdem ich ihn bekam mit dem Auto eine Mauer geküsst. Hatte mich irgendwie verschätzt und dachte, ich passe da schon durch. Die Auffahrt auf den Schulhof war dann aber doch enger als gedacht. Da hinter mir auch jemand drängelte, habe ich die Mauer näher kennengelernt und mich schwarz geärgert. Seitdem fahre ich aber unfallfrei.

4. Wann bist du heute aufgewacht?
Heute war ich so um 10 Uhr das erste Mal wach. Ich habe ja Glück, dass meine Kleine mich immer schön lange schlafen lässt.

5. Was war der letzte Film, den du gesehen hast?
Habe gestern “Vanity Fair” geschaut und fand den megaschlecht. Weiß gar nicht, warum ich den zu Ende geschaut habe.

6. Was sagt deine letzte SMS?
“Ich liebe dich. Schlaf schön, mein Schatzi.”

7. Wann hast du das letzte Mal geduscht?
Gerade eben.

8. Wie hört sich dein Klingelton an?
Kommt darauf an wer anruft. Mein Schatz hat den Klingelton “Brennende Liebe” von Oomph!. Meine Mutter hat “Wind” von In Extremo. Freunde haben “Segne Deinen Schmerz” von Eisbrecher und alle anderen haben “Prometheus” von Saltatio Mortis.

9. Bist du jemals in ein anderes Land gefahren/ geflogen?
Ich war schon in England, Frankreich, Holland und Dänemark.

10. Liebst du Sushi?
JA! Ich stehe eh auf alles was mit Japan zu tun hat. Wegen der Algen und dem darin enthaltenen Jod darf ich aber eigentlich kein Sushi essen.

11. Wo kaufst du deine Lebensmittel?
Also wir fahren immer zuerst zum Aldi und holen die restlichen Sachen, die wir dort nicht bekommen, beim Toom.

12. Hast du jemals schon etwas genommen, um besser einschlafen zu können?
Ja. Irgendwann hatte ich mal Melatonin-Tabletten aus Amerika. Die sind aber in Deutschland verboten.

13. Wieviele Geschwister hast du?
Einen Bruder, der 13 Jahre älter ist als ich.

14. Laptop oder PC?
PC bzw. iMac.

15. Wie alt wirst du an deinem nächsten Geburtstag?
30. Grusel.

16. Trägst du Brille oder Kontaktlinsen?
Keins von beidem.

17. Färbst du deine Haare?
Noch ist das nicht nötig. Wenn meine Haare grau werden, werde ich sie mir wohl mit Henna färben.

18. Sag, was du heute planst zu tun?
Kochen, putzen, mit den Hundis spazieren gehen und mit Emily spielen.

19. Wann hast du das letzte Mal geweint?
Ist schon ein paar Tage her. Habe durchs Babyphone gehört wie süß Schatzi unsere Tochter ins Bett gebracht hat.

20. Was ist für dich der perfekte Pizzabelag?
Tomatensoße, Zwiebeln, Paprika, Mais, Salami und Käse.

21. Welchen Burger hast du lieber? Hamburger oder Cheeseburger?
Cheeseburger.

22. Hattest du schon einmal einen Allnighter?
Bin ein Nachtspuk. Insofern bin ich nachts immer relativ lange wach. Irgendwann schlafe ich dann aber doch immer ein.

23. Welche Augenfarbe hast du?
Braun.

24. Kannst du Cola von Pepsi unterscheiden?
Ja und ich mag Pepsi lieber als Cola.

Ich tagge:
* A Cat’s Eye
* Dreadpoet
* monstaaas
* Pingbox
* Zwischen Phantastik und Realismus

Hinterlasst bitte einen Kommentar, wenn ihr das Stöckchen beantwortet habt. Ich bin nämlich neugierig 🙂 !!

Advertisements

6 Antworten to “Mein erstes Stöckchen”

  1. Mark Fahnert 31/01/2013 um 17:48 #

    So. Ich bringe das Stöckchen brav zurück… Bekomme ich jetzt ein Hundeleckerli? 😉

    http://galadrin.wordpress.com/2013/01/31/mein-stockchen/

  2. Feuerkatze 31/01/2013 um 22:34 #

    ich hab dann auch mal: http://vor-dem-ringkrieg.de/blog/?p=2021

  3. Miss Ping 02/02/2013 um 20:16 #

    Danke für´s Bewerfen, aber die Fragen sind mir ein wenig zu persönlich! Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel. 😀

    • Kyralla 02/02/2013 um 20:19 #

      Kein Problem. Ist doch nicht schlimm. Ist ja keine Pflicht ;-). Wünsche dir noch ein schönes Restwochenende! Die Reisküchlein sind echt lecker. Haben noch welche von gestern. Omnomnomnom.

  4. Akascha 04/02/2013 um 15:09 #

    Danke fürs Mitmachen ❤ . Finde immer sehr interessant, was verschiedene Leute auf die Fragen antworten 🙂 .

Trackbacks/Pingbacks

  1. Stöckchen: ich wurde getagged « A Cat's Eye - 31/01/2013

    […] ich Stöckchen eher eingesammelt als das jemand auf die Idee gekommen ist um mich  zu taggen. Aber Kyralla hat mich getagged und so werde ich diesen kleinen Fragebogen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: