Kyrallas Wochenschau KW 03

22 Jan

1. Das Beste, das ich gegessen habe:

Da kann ich mich gar nicht so richtig entscheiden. Wir hatten Grünkohl, was eines meiner Lieblingsgerichte ist. Da könnte ich mich praktisch reinsetzen. Meine Mama hat an ihrem Geburtstag aber auch ein sehr leckeres Putenragout gemacht. Da werde ich mir noch das Rezept von organisieren. Insofern sind das wohl die beiden besten Gerichte dieser Woche.

 

2. Ich lese folgendes Buch und finde es bis jetzt:

Ich lese das Buch Ondragon: Menschenhunger. Dabei handelt es sich um einen Mystery-Thriller. Paul Eckbert Ondragon checkt in einer psychiatrischen Klinik ein, um sich dort behandelt zu lassen. Die Klinik ist sehr abgelegen und als bald darauf eine Leiche gefunden wird, sind alle Patienten in Aufruhr. Die Polizei tut alles als einen tragischen Unfall ab. Doch schon bald spricht sich herum, dass ein Wendigo in den umliegenden Wäldern sein Unwesen treibt. Das Buch ist ganz nett zu lesen, aber irgendwie im Moment nicht besonders fesselnd. Darum habe ich kaum etwas gelesen. Dabei hätte ich es gerne durch, um mir das neue Buch von Arno Strobel zu kaufen. Bin aber erst bei 30 % *schnief*.

 

3. Mein Lieblingsfilm diese Woche:

Diese Woche haben wir irgendwie gar keine Filme geschaut. Dementsprechend kann ich leider keinen Lieblingsfilm nennen.

 

4. Ich schaue derzeit diese Serie:

Zusammen mit Schatzi schaue ich jeden Donnerstag die neue Serie „Ringer“ mit Sarah Michelle Gellar im Fernsehen. Die Serie gefällt mir ausgesprochen gut. Die Charaktere sind toll gezeichnet und auch sonst stimmt von der Handlung alles. Nichtsdestotrotz hat es so eine Serie in Amerika natürlich wieder mal nicht geschafft. Das finde ich sehr schade. Gleiches Schicksal erleidet die zweite Serie, die ich im Moment schaue. Die Serie „Firefly“ habe ich meinem Schatz zu Weihnachten auf Blu-Ray geschenkt, da er Nathan Fillion großartig findet. Dieser spielt auch in der Serie „Castle“ die Hauptrolle. Wenigstens hat diese es in Amerika geschafft und kommt wohl sogar gut dort an. Das hätte ich nicht erwartet.

 

5. Folgendes bewegte mich in dieser Woche:

Wenn ich mal Zeit hatte, bin ich in World of Warcraft auf Haustierjagd gegangen. Unerwarteterweise hat das sogar echt viel Spaß gemacht. Finde es nur blöd, dass für einige Erfolge Pets zu fangen sind, die kaum aufzufinden sind. Selbst wenn diese Mal da sind, dann bekommt man sie nicht unbedingt in der Qualität, die man haben möchte. Es gibt grau, weiß, grün und blau (wobei blau das Beste ist). Vergeblich suche ich seit einigen Tagen das Pet „Höllchen“ im Teufelswald oder den „verseuchten Welpling“ in Eiskrone. Kampfhaustierzähmer habe ich bis zur Scherbenwelt alle besiegt. Nordend traue ich mich aber erst, wenn ich mehr Pets (aus unterschiedlichen Gattungen) auf Level 25 gespielt habe. Jetzt geht es erstmal in Richtung Pandaria, um dort die fehlenden Pets zu suchen.

 

6. Mein Wunsch für die kommende Woche:

Ich wünsche mir sehr, dass ich das Raupe Nimmersatt Set für meine Kurze noch beim Real bekomme. Dort gibt es ab Montag nämlich ein Kinderteller-Set auf der Raupe Nimmersatt abgebildet ist plus das thematisch passende Buch. Mal schauen, ob ich es noch bekomme. Würde mich freuen. Ansonsten wünsche ich mir, dass die Geburtstagsfeier meiner Mutter am Samstag richtig lustig wird. Viele meiner Verwandten werden da sein und ich freue mich schon richtig darauf mit allen zu quatschen.

 

7. Und sonst so:

Wir haben gesehen, dass Emily zwei Zähnchen bekommt. Im Unterkiefer sind vorne direkt nebeneinander zwei Zähne zu sehen, die schon einen Millimeter aus dem Zahnfleisch schauen. Bin ganz stolz, dass Emily nun nicht mehr die zahnlose Omi sondern Frau Zweizahn ist. Hihi. Mit 8 Monaten wurde es ja auch so langsam Zeit.

Bis nächste Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: