Mein erstes Tattoo

21 Jan

„Meister, Meister, gib mir Rosen.

Rosen auf mein weißes Kleid.

Stich die Blumen in den unberührten,

bloßen Mädchenleib.

Diese Rosen kosten Blut,

sprach der Meister sanft und gut.

Doch das Mädchen war vernarrt,

hat auf Knien ausgeharrt.

Bis der Meister nicht mehr Widerstand,

und die Nadel nahm zur Hand.“


Nun, ich bin kein Mädchen mehr (hoffe ich) und so ganz passt das auch mit dem unberührten Leib nicht – es sei denn, mein Zweitname wäre Maria. Bei mir sind es auch keine Rosen, sondern Kirschblüten und ganz sicher habe ich nicht auf Knien ausgeharrt. Warum also die Textpassagen eines Liedes von Subway to Sally am Anfang eines Blogeintrags?

Ja, ich tat es. Nach jahrelangen Überlegungen und unzählig verworfenen Grafikideen betrat ich am 03.01.2013 (nicht das erste Mal) einen Tätowierladen.  Jedoch verließ ich dieses Mal den Laden (Old Style Tattoo Lüdenscheid – sehr zu empfehlen) mit einem kleinen Kunstwerk am rechten Unterarm. Die besagten Kirschblüten zieren mein weißes Kleid. Die Zweige umgarnen drei filigrane Kanji mit folgender Bedeutung:

Blessing: himmlisches Geschenk
Beautiful: Schönheit
Reason: Vernunftentscheidung.

Ausgesprochen bedeuten diese Kanji: E-Mi-Ri.

Wie ich bereits erwähnte, bin ich ein Japan Geek. Ich bin absolut sicher, dass unser kleiner Sonnenschein, Emily (der Japaner an sich kann bekannterweise kein L sprechen) Krimhild, ein wunderschönes Geschenk des Himmels ist. Und sie kam aus einer Vernunftentscheidung heraus zur Welt.

Genau deshalb passt das Tattoo zu mir. Findet ihr nicht 😉 ?

Tattoo

Advertisements

2 Antworten to “Mein erstes Tattoo”

  1. galadrin 21/01/2013 um 20:37 #

    Ein sehr schickes Tattoo. Passt sehr gut zu dir und ich bin froh, dass du dich dafür entschieden hast… :-*

  2. monstaaas 24/01/2013 um 15:25 #

    Bin ja selbst auch tätowiert (wenn auch nur kleine Eidechse neben dem Bauchnabel) und … bewundere deinen Mut für diese Stelle :). Und kann mich meinem Vorposter nur anschließen … zu dir passt es auf jeden Fall und deshalb wünsche ich dir noch lange Freude daran ^^.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: