Kyrallas Hexenküche #3: Thunfisch-Wasabi-Sandwich

19 Jan

Bento1

Thunfisch-Wasabi-Sandwich

Leider habe ich von dem Sandwich in Teddyform kein Extrafoto gemacht. Also muss ich dieses Foto nochmal missbrauchen, wo das Sandwich ja unten links halbwegs gut zu sehen ist. Auch dies ist nochmal ein Rezept von der lieben Ochikeron San, da ich ihren Kochblog ja wie gesagt sehr gern mag. Dieses Sandwich hatte Schatzi letztens in seiner Bentobox.

Zutaten für 8 Sandwiches:

  • 16 Sandwichtoasts
  • 160 g abgetropften Thunfisch
  • 50 g Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • 50 g Käse (Streukäse oder klein geschnittener Käse)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 2 TL Wasabi aus der Tube
  • Salz, Pfeffer
  • Butter

 

Zubereitung:

1. Etwas Salz über die Zwiebelwürfel streuen, kurz umrühren und die Zwiebeln dann 5 Minuten stehen lassen. Danach in einem Küchenpapier etwas ausdrücken.

2. Alle Zutaten (bis auf die Butter und Toasts) gut in einer Schüssel vermischen.

3. In einer Mikrowelle 2 Toastscheiben ca. 30 Sekunden erwärmen. Dadurch können sich die beiden Toasts besser verbinden.

4. Butter auf beide Toastscheiben streichen.

5. Die eine Toastscheibe mit der Butterseite nach unten hinlegen und die Thunfisch-Mischung mittig darauf verteilen. Die andere Toastscheibe dann mit der Butterseite nach oben drauflegen.

6. Nun braucht man einen Sandwichformer wie diesen. Man legt ihn auf die Toasts und muss dann fest drücken, um beide Toasts zu versiegeln und die Ecken des Toasts abzuschneiden.

7. Dann gibt man das fertige Sandwich in eine ungeölte Pfanne und brät es von beiden Seiten etwas an.

Fertig!

Viel Spaß beim Nachkochen :-)!

Tipp:

Die Toastreste muss man natürlich nicht wegschmeißen. Man kann sie klein schneiden und mit Butter in einer Pfanne kross anbraten. Dann gibt man etwas Zucker darüber. Wenn der Zucker geschmolzen ist, den Pfanneninhalt zum Abkühlen in eine Schüssel füllen.

Das Originalrezept findet ihr hier.

Wenn ihr euch das Video anschauen möchtet, so könnt ihr das hier machen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: